Was trinke ich heute....

bluesman528

Ruhrpotthanseat
Heute mal ein Ausflug nach Südafrika, in die Kapregion Stellenbosch. Delheims Flaggschiffwein Grand Reserve ist ein Cabernet Sauvignon mit ein paar Merlot- und Cabernet-Franc-Beigaben (zusammen 16% in 2015) vom Simonsberg, 20 Monate in französischen Barriques gereift, eine der großen Kap-"Bordeaux"-Cuvées. Klassisch-kühle Aromatik mit dichter dunkler Frucht und vollem Körper, Cassis, Pflaume, viel Lakritze, Minze, schöne stützende Säure, das Holz in den mächtigen Extrakt so eingebunden, dass es nur im Hintergrund zu erahnen ist, lang, kraftvoll und elegant. 2015 war auch ein Mega-Jahrgang, aber das ist schon eine tolle, eigenständige Leistung.

20210721_175133candidate.jpg
 

Newton

Well-Known Member
Heute mal ein Ausflug nach Südafrika, in die Kapregion Stellenbosch. Delheims Flaggschiffwein Grand Reserve ist ein Cabernet Sauvignon mit ein paar Merlot- und Cabernet-Franc-Beigaben (zusammen 16% in 2015) vom Simonsberg, 20 Monate in französischen Barriques gereift, eine der großen Kap-"Bordeaux"-Cuvées. Klassisch-kühle Aromatik mit dichter dunkler Frucht und vollem Körper, Cassis, Pflaume, viel Lakritze, Minze, schöne stützend ...

Vielen Dank für die Vorstellung. Ein wunderbarer Wein aus einem sehr schönen Weingut. Ich mag die Delheim Weine sehr. Auch der Pinotage Rose ist, gerade an heißen Tagen ein Genuss. Das Weingut ist sehenswert. Es liegt etwas außerhalb von Stellenbosch, direkt hinter Muratie. Wer einmal die Gelegenheit hat Stellenbosch zu besuchen, sollte unbedingt einen Abstecher zu Delheim einplanen.
 
Oben