Mut zum Hut ?

Öha, ein Stadthut mit Dreher? Hat was, sieht man nicht oft...

Sieht auf dem Foto etwas irritierend aus... ein Werdenfelser Dreher hat ja klassisch den "eingedrückten 6er" als charakteristische Form.
Der "normale Münchner Stadthut" hat die Form ähnlich des Miesbacher Scheiblings. Mein Stadthut ist eine Erfindung des Münchners Hans Indra, dessen Tochter noch heute das Trachtengeschäft am Platzl betreibt.
Der Hut ist zwar ähnlich wie der Miesbacher, aber zur einen Seite hin abgeschrägt - eine Form, die bis heute nur für die "Indras" gemacht wird :D
 

pellegrino

Active Member
Guten Morgen,

bald schon ist es mir wieder zu warm für einen Hut. Darum muß ich die Zeit ausnutzen: Heute Stetson Chilton in Braun auf dem Haupt.

Ich trage nur Hüte mit einigermaßen breiter Krempe. Und sie muß auf jeden Fall eingefaßt sein. Einfach "abgeschnitten" mag ich nicht leiden.
 

Calamity Jane

Active Member
Hut ist gut

Kenne mich mit den ganzen Begriffen rund um den Männerhut nicht aus, möchte aber sagen, dass ich es wunderschön finde, wenn Männer Hüte und Käppis tragen.

An alle, die meinen, ein Hut stünde ihnen nicht: Männer, traut Euch!!

VG, Jane

...und wenn ich die Damen-Hutparade in Ascot sehe, geht mir das Herz auf. Toll, dass die Engländer/innen ihre Hüte so lieben und sie auch - im Gegensatz zu uns Deutschen - regelmäßig tragen.
[Aber das gehört ja eigentlich ins Damen-Forum.]
 

Rainer

New Member
Ich habe einen Panama Hut, den ich sehr gern im Sommer trage. Ich finde auch, dass ein Hut, ein Outfit komplett macht und freue mich, dass Hüte auch bei den jüngeren wieder mehr in Mode kommen. Jedenfalls kommt es mir so vor.
 

Anny

Member
Mir stehen leider gar nicht so richtig Hüte oder ich habe bis jetzt einfach nicht den richtigen gefunden.

Besitzen tue ich dennoch zwei Hüte die ich bei der Jagd aufsetzte.
 

Anhänge

  • IMG_4730.jpg
    IMG_4730.jpg
    38,5 KB · Aufrufe: 347
Gab´s nicht mal schon so´n Thread?

Hut ist klar ein muss, kein Tag ohne.
Mir hat´s da vor allem Akubra angetan. Preis-Leistungsverhältnis passt da wirklich.
Von denen habe ich
2 Stylemaster (carbon grey, mid-brown)
2 FedIV (moonstone, tawny fawn)
1 Campdraft (bluegrasgreen)
1 Cattleman (fawn)
1 Banjo Peterson (Heritage fawn)
1 Leisure Time (carbon grey)
1 Safari (tawny fawn)
1 Aussie Gold (light sand)
von Stetson:
hab ich den Open Road (silverbelly) hab aber den Cattlebash ersetzt
und einen Gambler-Panama
auserdem noch zwei Panama Fedoras aus Cuenca
Zum Schluß noch zwei Homburg, trage ich aber selten (schwarz, mit grauem bzw. grünem Rispband) von Melegari und von Rockel
 
Bilder wären interessant!

Akubra Stylemaster
Akubra FedIV
Akubra Campdraft
Akubra Cattleman da hab ich aber ein anderes Rispband drangemacht, so Safari-Looklike sieht ungefähr so aus
Akubra Banjo Patterson
Akubra Leisure Time
Akubra Safari
Akubra Aussie Gold aber ohne Feder
Stetson Open Road so wie der von Jimmy Stewart oder auch von R. Ryan in Bad Day at Black Rock
Stetson Gambler-Panama
Melegari Homburg da hab ich aber Rispband und Einfassung in Grau ändern lassen. Der Homburg von Rockel ist auch Schwarz nur mit dunkelgrünem Rispband und Einfassung. Alle Filzhüte sind aus Haarfilz.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben