Das geeignete Transportmittel

Das heißt übersetzt, er ist Stibbons-Kunde, mag ihn und mag auch sein Salisbury-Modell, das er selber verwendet. ;)
Vielen Dank für die Hilfe. Der Begriff Ehrenmann ruft bei mir unangenehme Assoziationen an sich häufig am oder jenseits des Randes der Legalität bewegende Gemeinschaften mit abenteuerlichen Vorstellungen von Ehre, Moral, Recht und Gesetz hervor. Der erste, bei dem die Bezeichnung als Ehrenmann die gegenteilige Wirkung hervorrief (was seitens des Sprechers auch alles andere als unbeabsichtigt war) dürfte wohl Brutus gewesen sein:
“But Brutus says he was ambitious;
And Brutus is an honorable man.”

Es dürfte meiner Meinung nach im übrigen auch ziemlich schwierig sein, Roth nicht zu mögen: Da ich die große Ehre und das ebenso große Vergnügen hatte, ihn persönlich näher kennenzulernen dürfen, kann ich, ohne hier ins Detail gehen zu wollen (dazu müßte ich ihn erst um sein Einverständnis bitten), sagen, daß er nicht nur als Handwerker, sondern auch als Persönlichkeit höchst beeindruckend ist.
 
Und das hätten wir jetzt gerne in einem auch älteren Semestern verständlichen Deutsch in ganzen Sätzen.
Roth fertigt gute Produkte.
Vielen Dank für die Hilfe. Der Begriff Ehrenmann ruft bei mir unangenehme Assoziationen an sich häufig am oder jenseits des Randes der Legalität bewegende Gemeinschaften mit abenteuerlichen Vorstellungen von Ehre, Moral, Recht und Gesetz hervor. Der erste, bei dem die Bezeichnung als Ehrenmann die gegenteilige Wirkung hervorrief (was seitens des Sprechers auch alles andere als unbeabsichtigt war) dürfte wohl Brutus gewesen sein:
“But Brutus says he was ambitious;
And Brutus is an honorable man.”

Es dürfte meiner Meinung nach im übrigen auch ziemlich schwierig sein, Roth nicht zu mögen: Da ich die große Ehre und das ebenso große Vergnügen hatte, ihn persönlich näher kennenzulernen dürfen, kann ich, ohne hier ins Detail gehen zu wollen (dazu müßte ich ihn erst um sein Einverständnis bitten), sagen, daß er nicht nur als Handwerker, sondern auch als Persönlichkeit höchst beeindruckend ist.
eher an Kaufmannsehre im Hinblick auf Umgang, Qualität, Tradition und faire Preise gedacht
 
Nun ist meine 2. Tasche von Roth Stibbon eingezogen: Aktentasche mit einem großen Fach, kleinere Unterteilungen für Schreibzeugs usw. Außen eine kleine Tickettasche an der Frontseite, auf der Rückseite nur das Logo von Roth. Zwei unterschiedliche Schulterriemen: einmal kräftiger "Stoff" und einmal Leder (edler, bequemer, aber etwas schwerer, zudem lässt er sich nicht so klein verstauen).
 

Anhänge

  • 1.jpeg
    1.jpeg
    150,7 KB · Aufrufe: 101
  • 2.jpeg
    2.jpeg
    146,4 KB · Aufrufe: 98
  • 3.jpeg
    3.jpeg
    131,4 KB · Aufrufe: 98
  • 4.jpeg
    4.jpeg
    239,7 KB · Aufrufe: 99
Wem der Bestellvorgang bei Roth Stibbon zu langwierig und Dank Brexit mit den Steuern zu kompliziert ist: eine Alternative könnte die Firma Croots sein. Eigentlich handelt es sich hierbei um eine Laptop-Tasche, doch die Funktion ist ja nicht zwingend vorgeschrieben. Innen - herrliches rot - findet man zahlreiche Unterteilungen/Taschen für die Organisation des Arbeitsalltags. Vom Platzangebot, könnte die Tasche auch als Weekender funktionieren.
Die Tasche ist aus Canvas im Farbton oliv gefertigt, mit dunkelbraunen Leder-Schlaufen, einem Tragegurt mit Lederauflage in rot ... Made in England.
 

Anhänge

  • 4.jpeg
    4.jpeg
    115,8 KB · Aufrufe: 83
  • 3.jpeg
    3.jpeg
    145,5 KB · Aufrufe: 81
  • 2.jpeg
    2.jpeg
    251,5 KB · Aufrufe: 86
  • 1.jpeg
    1.jpeg
    278,4 KB · Aufrufe: 89
Oben