Sammelbestellung Vanda Fine Clothing

Adolesco

Active Member
Guten Abend liebe Foristi,

ich habe schon länger mit dem Gedanken gespielt, mal etwas bei VFC zu bestellen, aber als ich jetzt die EST-Sonder-Edition zu den chinesischen Sternzeichen gesehen habe, habe ich den Entschluss gefasst, nun endlich mal zuzuschlagen. Vielleicht geht es ja auch einigen von euch so und so hätten wir die Möglichkeit, Versandkosten zu sparen.
Die Sonder-Edition könnt ihr auf dem Blog von VFC anschauen.
Zu kaufen werden die ESTs ab dem 13.11 sein - ihr hättet also Zeit, euch noch ein wenig im Sortiment umzuschauen.
Da die günstige Versandart für 25S$ nur bis 68S$ versichert ist (was mir persönlich bei einer solchen Aktion zu riskant wäre), würde ich vorschlagen, dass wir die Priority-Versandart nehmen sollten - diese kostet allerdings bereits 55S$. Damit sich die Sache lohnt, müssten sich also schon ein paar Teilnehmer finden.
Wer also grundsätzlich Interesse hat, postet bitte entweder hier, klickt auf "Danke" oder schickt mir eine PN.
Ende der Woche werden wir dann sehen, ob es sich lohnen würde.
 

stopp!ng

Well-Known Member
Ich wäre im Dezember dabei. Wenn es von anderer Seite eilt, würde ich mich auch im November anschließen. Da ich allerdings eine Krawatte kaufen möchte, wären 90€ allein durch mich belegt. Und ab 150€ kommt Zoll auf uns zu...
 

Adolesco

Active Member
Ich wäre im Dezember dabei. Wenn es von anderer Seite eilt, würde ich mich auch im November anschließen. Da ich allerdings eine Krawatte kaufen möchte, wären 90€ allein durch mich belegt. Und ab 150€ kommt Zoll auf uns zu...
Ja - ist der Zoll den so viel, dass sich eine Sammelbestellung nicht mehr lohnen würde? Habe nicht so viel Erfahrung damit.
Achso, es eilt vermutlich schon - ich vermute einen gewissen "Run" auf diese Sonder-Edition und würde daher gerne am 13.11. bestellen.
 

stopp!ng

Well-Known Member
Ja - ist der Zoll den so viel, dass sich eine Sammelbestellung nicht mehr lohnen würde? Habe nicht so viel Erfahrung damit.
Achso, es eilt vermutlich schon - ich vermute einen gewissen "Run" auf diese Sonder-Edition und würde daher gerne am 13.11. bestellen.

Ich habe es auch noch nie soweit getrieben. Allerdings schlägt der Zoll mit weiteren 12% auf Textilien zu Buche.

Die Sonderedition wird vermutlich tatsächlich begehrt sein - ich verzichte aber. Verständlich als Affe :D

Ich sehe gerade: Wir könnten uns die Sachen versteckt in einem Buch schicken lassen. Dann fallen nur 7% EUst und 0% Zoll an :p
 
Zuletzt bearbeitet:

Julian

Member
Ich hab bisher immer die teurere Version genommen. Damit ging alles einwandfrei. Einmal 1 Krawatte, ein anderes mal 3 Krawatten.

Bei einer Sammelbestellung würde ich jedenfalls die bessere Versandmethode wählen. Bei einer Krawatte wärs zum überlegen. Ein! Einstecktuch würde ich mir wohl via Brief zukommen lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:

flamboyance

Gast
Ich habe hessisches Abitur und damals Mathe abgewählt, :D
könntest Du (or anyone) mir sagen, was mich ein Einstecktuch inklusive Versand nach Deutschland insgesamt kosten würde?

Ich blicke bei Zoll, Sammelporto, Briefentgelt, Einzelporto, MWst., Zuschlag, Zipp und Zapp und Voodoo nicht durch.

Ansonsten bin ich sehr sehr sehr interessiert.
 

Blackmamba

Well-Known Member
Ich habe hessisches Abitur und damals Mathe abgewählt, :D
könntest Du (or anyone) mir sagen, was mich ein Einstecktuch inklusive Versand nach Deutschland insgesamt kosten würde?

Ich blicke bei Zoll, Sammelporto, Briefentgelt, Einzelporto, MWst., Zuschlag, Zipp und Zapp und Voodoo nicht durch.

Ansonsten bin ich sehr sehr sehr interessiert.

Ich wuerde mal 50-60€ all in rechnen.
 

Adolesco

Active Member
Genau - wenn wir davon ausgehen, dass die Sonder-ESTs 60S$ kosten werden (viel teurer dürften sie mMn aber auch nicht werden --> vielleicht werden die ja auch einfach exorbitant teuer, dann hat sich die Sache eh erledigt), wir zu viert bestellen (55S$/4 = 13,75S$) und noch Zoll dazu kommt (werde nach AT bestellen, also bin ich jetzt mal von 20% MWSt. ausgegangen + 14% auf Textilien also 60S$*1,34) + Versandkosten für ein EST innerhalb Deutschlands 1,45€.
Wären insgesamt nach momentanem Umrechnungskurs ca. 55€.

Hoffe, dass das halbwegs verständlich ist, habe eben eine Flasche Rotwein geöffnet (und bereits daraus getrunken). ;)
 
Oben