Florenz

HansCastorp

Active Member
3 - 4 Tage reichen dicke. Da kann man sich Pisa auch noch anschauen - der schiefe Turm gefällt dem Sohnemann doch bestimmt...
 

TomE

Member
Ich denke auch, 3 Tage Florenz (die ganzen Shops nehmen ja schließlich Zeit in Anspruch...:D) und ein Tag Pisa, so zum Abschluss. Ich werde dann ebenfalls berichten, ist ja aber noch (leider) etwas hin...
 

Banker

Well-Known Member
Jemand nen heissen Tip fuer einen spontanen Silvester Trip nach Firenze? Gibts da noch realistische Chancen auf ne Vorstellung oder so?
 

Banker

Well-Known Member
Für ein richtiges Essen ist die "Antica Mescita San Niccoló" (Via San Nicoló 60) wirklich super. Läuft eigentlich als Weinbar - hat der Vorteil, dass sie einige offene Weine haben - sie bieten aber auch ganz normales Essen an, in recht großen Portionen. Insbesondere das Kaninchen kann ich nur empfehlen. Und günstig ist es auch.

Danke fuer den Tipp, kann ich nur auch empfehlen. Recht rustikal, aber gutes PLV, leckeres Essen und vor allem ein toller Service. Werde dem Laden definitiv noch einen zweiten Besuch abstatten.
 

HansCastorp

Active Member
Danke fuer den Tipp, kann ich nur auch empfehlen. Recht rustikal, aber gutes PLV, leckeres Essen und vor allem ein toller Service. Werde dem Laden definitiv noch einen zweiten Besuch abstatten.

Freut mich! Für den Hunger zwischendurch unbedingt auch der anderen Bar einen Besuch abstatten, ich zitiere mich mal selbst:

Das bereits erwähnte "Le Volpi e L’Uva" (Piazza dei Rossi 1) kann ich wärmstens empfehlen. Bei der großen Auswahl offener Weine sowie Käse, Salami, Schinken, Salat, Bruschette usw. bleibt kein Wunsch offen, solange man nicht eine große warme Mahlzeit möchte. Auch das Personal ist sehr nett und fachkundig.
 
Hallo,
ich werde über Pfingsten eine Woche in der Nähe von Florenz sein und wollte mal fragen, ob es aktuelle Tips, speziell zum Thema Accessoires gibt. Ich möchte evtl 1-2 Krawatten, sowie ein paar Einstecktücher mitnehmen.
VG Chris
 

Vitez

Member
Gibt es neue oder immer noch aktuelle Tipps für Florenz? Bin kommendes Wochenende da. Bei Ugolini möchte ich mal vorbei schauen, sonst habe ich noch nichts geplant.
 

HansCastorp

Active Member
Meine Schuhe wirst du ja nicht nach München transportieren wollen? :) Aber weise den Roberto bitte drauf hin, dass er in Verzug mit dem Versenden ist...

Ich glaube, ich habe schonmal irgendwo hier meine Empfehlungen geschrieben. Jedenfalls in Il Volpe e l'uva für Wein und ne Kleinigkeit zu essen, die Rooftop Bar des Westin Excelsior für den Ausblick und Parri's für Lederwaren.
Dann gibt es da noch einen guten "Stehimbiss" hinter dem Palazzo Vecchio, ich glaube "L'antico vinaio" - Monaco Chris, bekannt als anspruchsvoller Genießer, wird dir bestätigen, dass man da gewesen sein muss.
 
Zum klassischen Aperitivo im "Le Volpi e L'uva" oder traditionelle toskanische Küche im Palazzo Capone (Olivia & Convivium, sofern ich mich richtig erinnere und es den Laden noch gibt).

Wobei ich dann aber die 50min nach Bologna in Kauf nehmen würde, um dort "richtig" essen zu gehen ;).
 
Oben