Empfehlung von Rasiercreme

bunuel

Member
Sollte beides im Manufactum geben. Ansonsten gibt es Taylor manchmal auch bei Karstadt oder Kaufhof. Bei Douglas könnte man es auch mal probieren.

Mich stören bei den Engländern die Inhaltsstoffe. Wenn man sich die Liste bei Codecheck.info anschaut, vergeht einem die Lust sich das Zeug ins Gesicht zu klatschen. Dann lieber die Mandelseifen der Italiener oder Calani.
 

Lasse

Member
Sollte beides im Manufactum geben. Ansonsten gibt es Taylor manchmal auch bei Karstadt oder Kaufhof. Bei Douglas könnte man es auch mal probieren.

Mich stören bei den Engländern die Inhaltsstoffe. Wenn man sich die Liste bei Codecheck.info anschaut, vergeht einem die Lust sich das Zeug ins Gesicht zu klatschen. Dann lieber die Mandelseifen der Italiener oder Calani.

Wen meinst du mit Italiener und bekomme ich die auch bei Manufaktum, brauch demnächst neue meine aktuelle wird nicht mehr produziert?
 

bunuel

Member
Bei Manufactum gibt es, glaube ich, die Mandelseife von Valobra. Die ist ganz ok.

Besser finde ich persönlich in Punkto Duft und Rasur- und Pflegeeigenschaften die Cella Crema Sapone Extra Extra Purissima oder die Sapone da Barba Vegetale alla Mandorla.

Erstere gibt es normalerweise nur im Kiloblock. Eventuell gibt es auf eBay kleinere Mengen. Ansonsten gibt es noch die etwas cremigere Version im roten Tiegel (z.B. über Amazon).

Die Sapone da Barba Vegetale alla Mandorla gibt es z.B. bei dieperfekterasur.com und hat mMn einen fantastischen Duft.

Ansonsten kann ich immer wieder nur die Seifen von Calani empfehlen. Ganz feine Düfte, tolle Rasur- und Pflegeeigenschaften und vor allem sehr reine Inhaltsstoffe. Da können meiner mMn nur die Italiener mithalten.
 

Lasse

Member
Die beiden erstgenannten Seifen gibt es ja nur in großen Blöcken, ist das nicht eine nervige Arbeit die ordentlich in einen Tiegel zu bekommen? Oder ist das alles kein Thema, da es sich um eine Weichseife handelt?
 
Zuletzt bearbeitet:

bunuel

Member
Die Seifen sind ziemlich weich und lassen sich deshalb sehr gut in einen Tiegel bekommen.

Bei der Cella solltest Du beachten, dass diese nach einiger Zeit ein wenig gelblich wird, das ist aber nur optischer Natur.
 

fanthomas

Member
Wobei ich bei den Calani Seifen die Erfahrung gemacht habe, dass man sie doch relativ zügig aufbrauchen sollte.
Eine Rasierseife hatte bei mir nach ca. 10 Monaten den Geruch verloren und ist leicht ranzig geworden.
Kann aber auch einfach nur Pech gewesen sein.
 

emde

Well-Known Member
Ich benutze die Cella jetzt seit fast 10 Jahren. So ein Kilopaket reicht bei mir immer mehr als zwei Jahre
 

bunuel

Member
Wobei ich bei den Calani Seifen die Erfahrung gemacht habe, dass man sie doch relativ zügig aufbrauchen sollte.

Eine Rasierseife hatte bei mir nach ca. 10 Monaten den Geruch verloren und ist leicht ranzig geworden.

Kann aber auch einfach nur Pech gewesen sein.

Ich hatte mal die Iberische Sonne, bei der der Duft auch schnell verflogen ist, ranzig war sie aber nicht. Ich habe aber auch andere Sorten von Calani, die ich sicher 1-2 Jahre schon habe und die immer noch den gleichen Duft wie am Anfang haben.

Es kommt auch immer auf die Aufbewahrung an. Gut finde ich die alten Bundeswehr Butterdosen, die schließen schön luftdicht ab. Eine preiswerte Alternative sind die Ikea Grundal Dosen.
 
Oben