Der perfekte Klausurenfüller

Lumpenbub

Well-Known Member
Hat auch viel Spaß gemacht.

Spaß gab es jede Menge. Man musste nur gewisse ästhetische Hürden überwinden. Die Mädels machten auf "natürlich" und auf "esoterisch". BH's waren ebenso out wie das Entfernen der Achselhaare. Die ultra-hippen Indien-Kleider waren auch eher Scheußlichkeiten als schick. Dafür war alles sehr viel lockerer als heute.
 

Penhaligon

Well-Known Member
Vielleicht sollten eine neuen Thread aufmachen „Was habe ich früher getragen - hässliche Modefundstücke von damals“....
 

Suri

New Member
Servus ThePerfectPair,
wir von Schreib‘ und Stil haben da eine ganz klare Meinung: wesentlich ist nicht die Marke, sondern das richtige Schreibsystem. Für Deinen Anwendungsbereich würde ich dir ganz klar einen Tintenroller/ Fineliner empfehlen. Die gibt es bei den hochwertigen Herstellern bei den meisten Serien passend dazu. Mit den Finelinerminen hast du ein ähnliches Schriftbild wie mit einem Füllfederhalter. Zudem sind sie dokumentenecht.
Allerdings nimm Dir nicht den Spaß, dich richtig beraten zu lassen.
 
Oben