Auswahl (gebrauchte) Einsteigeruhr

Smou

Member
Die Railmaster ist für mich eine der stimmigsten Omis, und braucht sich vor der Ex1 sicher nicht verstecken.
Auch Lederbänder stehen der Uhr sehr gut, ist dadurch sehr variabel.

Glückwunsch!
 

Quovadis45

Member
Hallo zusammen,

allen erstmal vielen Dank für die interessanten Infos. Ich habe mich entschieden für 60 € die Glashütte Uhr meines Opas instandsetzen zu lassen. Sieht gut aus und läuft hervorragend. Dazu beshäftige ich mich etwas mit Uhren, damit ich bedenkenlos eine richtige Entscheidung treffen kann ;)

Ich glaube das ist genau die richtige Entscheidung. Mir ging es im Frühjahr wie dir. Ich wollte mir auch eine Automatikuhr kaufen. Ich hab mich dann letztendlich für eine Sinn 902 entschieden. Ich bin damit sehr zufrieden gerade weil diese Uhr so ziemlich vom angesagten Mainstream der übergroßen Uhren abweicht. Ist aber wie alles im Leben Geschmackssache.
Ach übrigends ich habe so gar keine Ahnung von Uhren. Deswegen lese ich auch immer wieder gerne mit.
 

Dolphin House

Active Member
Ich glaube das ist genau die richtige Entscheidung. Mir ging es im Frühjahr wie dir. Ich wollte mir auch eine Automatikuhr kaufen. Ich hab mich dann letztendlich für eine Sinn 902 entschieden. Ich bin damit sehr zufrieden gerade weil diese Uhr so ziemlich vom angesagten Mainstream der übergroßen Uhren abweicht. Ist aber wie alles im Leben Geschmackssache.

Ach übrigends ich habe so gar keine Ahnung von Uhren. Deswegen lese ich auch immer wieder gerne mit.


Musste die 902 erst googlen; sieht aber echt interessant aus. Poste doch mal ein paar Bilder am Handgelenk.
 

Diazepam

Member
Bei mir war es ein Kopf an Kopf Rennen zwischen der alten Explorer und der Railmaster, ich hatte beide am Handgelenk. Letztendlich war es eine nicht direkt beschreibbare persönliche Präferenz, irgendetwas fand ich an der Omega stimmiger/schöner. :)

Die Sinn 902 ist auch eine interessante Uhr (wobei ich auch erstmal googlen musste). Viel Spaß damit!
 
Oben