raw denim

Dick Hurts

Member
Wie der eine oder andere von euch zweifelsohne schon bemerkt haben wird, komme ich so ein Bisschen aus der styleforum-Ecke, wo ja raw denim absoluter Standard ist. Ich wollte mal wissen, wie das hier so ist. Ist das überhaupt ein Thema? Gibt's hier so richtige Jeans-Fetischisten (raw oder nicht-raw)?

Ich persönlich bin seit ca. 3 Jahren ein grosser Fan von raw denim, habe seithier nie mehr eine Jeans mit Waschung gekauft und ich schätze das wird sich die nächsten paar Jahre auch nicht ändern.
 

Möfter

Active Member
Sicherlich besitze ich auch Jeans, sowohl mit wie auch ohne Waschung;)

Grundsätzlich sind mit die ungewaschenen auch lieber.

So um die 8 Paar werden es wohl sein. Im Moment habe ich überhaupt keinen Bock auf Jeans- noch nicht mal in der Freizeit - sondern fast nur Anzüge oder Chino´s .

Ich denke das wird sich zum Sommer hin wieder ändern.
 

Ted

Active Member
Also ich trage fast ausschließlich Jeans, bevorzugt Raw-/Selvage-Modelle.
Habe allerdings auch mit Vorgewaschenen kein Problem, solange sie einigermaßen dunkelblau sind und ohne Faxen (Farb-/Auswascheffekte, künstliche Abnutzungserscheinungen u.s.w.) auskommen.

Grüße, Ted
 

Niels Holdorf

Active Member
Ich mag raw denim, gerade noch eine Efes Sky (21oz) angehabt. Sonst aber nur APC, schleiche um PBJ rum - die Farben sind der Hammer.
 

Change

Member
Hallo Sander, 21oz sind ja ne Hausnummer! Ich habe mal nach Efes Sky Jeans gegoogelt, aber nichts gefunden. Hast Du einen Link zur Hand ?

@D.H. Ich trage nur Jeans die nicht vorgewaschen sind, andere gefallen mir gar nicht mehr. Je dunkelblauer desto lieber. Zur Zeit Rumble 59 und Wrangler ACE. Allerdings bin ich kein Fetischist, sondern trage auch Chinos und Cordhosen.

Gruß Change
 

Niels Holdorf

Active Member
Hallo Sander, 21oz sind ja ne Hausnummer! Ich habe mal nach Efes Sky Jeans gegoogelt, aber nichts gefunden. Hast Du einen Link zur Hand ?

@D.H. Ich trage nur Jeans die nicht vorgewaschen sind, andere gefallen mir gar nicht mehr. Je dunkelblauer desto lieber. Zur Zeit Rumble 59 und Wrangler ACE. Allerdings bin ich kein Fetischist, sondern trage auch Chinos und Cordhosen.

Gruß Change

Gibt's leider nicht mehr, die Firma... aber einige Hersteller machen 21 oder sogar 24oz-Hosen - meine stammen z.B. aus der selben Fabrik wie IronHeart. Samurai hat auch sowas im Programm.
 

Change

Member
IronHeart habe ich schon in der Hand gehabt. Gefällt! Wie schätzt Du die Lebensdauer einer 21er Jeans ein, wesentlich länger als normale? Ach so, ich gehöre zu den Banausen, die ihre Jeans waschen wenn sie dreckig ist...

Gruß Change
 

Sonny

Active Member
IronHeart habe ich schon in der Hand gehabt. Gefällt! Wie schätzt Du die Lebensdauer einer 21er Jeans ein, wesentlich länger als normale? Ach so, ich gehöre zu den Banausen, die ihre Jeans waschen wenn sie dreckig ist...

Gruß Change

die, die ich gerade trage ist zwei Jahre alt und vermutlich gut 20 mal gewaschen. Sie ist etwas heller geworden aber immer noch so fest, dass man sie fast hinstellen kann. Ist für die Ewigkeit gemacht,

Grüße,
Frank
 

seika

Member
Keine Praeferenzen, trage was gefaellt. Im Moment besitze ich allerdings nur zwei Jeans, eine levis raw denim und eine hilfiger prewashed, die ich im letzten Sommer zur Shorts habe umarbeiten lassen.
Im Moment trage ich sie nur alle paar Wochen, wenns es mal in die Stadt geht. Daher komme ich mit nur einem paar ganz gut aus.

Ach ja, ein Spontankauf, eine weisse Jeans, haengt auch noch irgendwo im Schrank. Hatte ich bisher in zwei Jahren aber nur ein oder zwei mal an.
 
Oben