Manschettenknöpfe - Aufbewahrung

SFB

New Member
Hallo die Herren,

wie werden Eure Manschettenknöpfe gelagert?
Ich bin auf der Suche nach einem Etui, im besten Falle mit Glasdeckel o.ä., in dem ich meine Manschettenknöpfe aufbewahren kann. Mit der Zeit werden die einzelnen Etuis, die beim Kauf mitgeliefert werden, zu viele.

Ich habe mal Google bemüht, finde die vorgeschlagenen Etuis aber alle zu "langweilig", ich suche nach etwas Ausgefallenem.

Einen schönen (und hoffentlich sonnigen) Sonntag,
 

bertone

Well-Known Member
wie werden Eure Manschettenknöpfe gelagert?

In einem ausrangierten Humidor - innen naturgemäß Zeder, außen ein Wurzelholz.
Von der Größe her kleiner als ein Schuhkarton, mit passendem Einsatz/Unterteilungen, wie man sie aus Schmuckkästchen oder Vitrinen kennt (mit einer Art Filz und samtartigem Stoff ausgeschlagen).
 

spoozy

Active Member
Ich lagere sie in einer länglichen Kiste aus Holz, in der vorher mal eine Krawatte und Einstecktuch drin waren...da liegen sie jetzt rum, zusammen mit Kragenstäbchen und meiner Uhr. Gewinnt keinen Designpreis, ist aber praktisch.
 

Ludovico

Member
…finde die vorgeschlagenen Etuis aber alle zu "langweilig", ich suche nach etwas Ausgefallenem.

Na dann halt »bespoke«. ;-)

Zum Beispiel bei Mario Marquardt, Punzer in Hamburg.

{23299AB3-8852-4929-97E9-A9ACBE441427}Picture.jpg


Die FAZ hat neulich einen Artikel zu aussterbenden Berufen und ihren noch aktiven Meistern gebracht. Dazu zählt die Autorin Julia Löhr auch Vanino & Henkel. – Wenn er u.a. Waffenkoffer machen kann, kriegt er ein schönes Manschettenknopfetui auch hin.
 

Pangur

Member
In einem uralten kleinen Lederkästchen, innen mit grünem Filz ausgeschlagen, von Mr. Ebay.
Interessant: Genau wie Spoozy lagern darin auch meine Kragenstäbchen und meine Uhren (und meine Krawattennadeln).:D
Mein Vater verwendet für seine ein altes Kristallglaskästchen, was ich auch sehr nett finde.

Allerdings ein wenig unpraktisch, da ich immer meine Paare zusammensuchen muss, daher überlege ich auch schon lange an einer Innenaufteilung, ungefähr so, wie die Damen das für Ihre Ringe haben. Nur wie mache ich das jetzt...
 

Oxford

Member
Wie werden Eure Manschettenknöpfe gelagert?

Besitze seit einiger Zeit ein Manschettenknopf-Kästchen von Smythson mit zwei mal zwölf Fächern, in dem die Knöpfe schön paarweise sortiert aufbewahrt werden können. Leider keine besonders preisgünstige Option, aber sicher eine Anschaffung fürs Leben.

Die meisten englischen Lederwarenhersteller führen solche Kästchen im Sortiment, und Hersteller wie Smythson oder Pickett sollten auch nach Deutschland versenden.
 

HansCastorp

Active Member
Ich habe mal Google bemüht, finde die vorgeschlagenen Etuis aber alle zu "langweilig", ich suche nach etwas Ausgefallenem.

Was ausgefallenes zu finden, sollte ja - wie von Ludovico schon angedeutet - überhaupt kein Problem sein. Das spannendere ist eher, ob man das nötige Kleingeld zur Verfügung hat.
Schau doch mal bei www.howtospendit.com vorbei, die berichten öfter über kleine, hochspezialisierte Handwerker im Luxusbereich. Diese machen dir bestimmt auch was für die Manschettenknöpfe.

PS: Ich beware sie in einer "Presentation Box" auf, in der meine G.B.Kent Haarbürste kam.
 

Anti68er

Member
Torquato hat etwas Nettes, heisst "kleine runde Lederdose gefütt."
Hat aber keine Einzelfächer, es lagert also alles zusammen.
Ich lagere in der Originalpackung aus nostalgischen Gründen
 

Amelie29

Gast
Manschettenknopf Aufbewahrung

Hallo die Herren,

ich habe mich neulich damit länger beschäftigt, weil mein Chef einen runden Geburtstag gefeiert hat und wir ihm etwas praktisches aber auch etwas edles schenken wollten. Mein Chef trägt gerne Manschettenknöpfe und hat davon sicherlich 20 Paar. Nach längerer Suche habe ich versteckt folgende Seite gefunden: www.laraudetfils.com.

Die verkaufen schöne und edle Boxen, in der man die Manschettenknöpfe stecken und nicht nur legen kann. Die Box ist mit Glasdeckel, so dass die Manschettenknöpfe sichtbar sind. Schön fand ich auch, dass in der Box auch Platz für, ich glaube, 4 Uhren war. Ich fand die Box echt klasse - überlege mir sogar, mir selbst die Aufbewahrungsbox zu kaufen - lässt sich auch für Ohrringe und Ringe verwenden.
 
Oben