Heute gekauft Teil 2

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Dorian

Well-Known Member
Ja, das kenne ich...
Hatte mir im Räumungsverkauf auch mal eine Zahnbürste gekauft, weil die Gestaltung gefiel und sie farblich-musterig eigentlich recht gut zum Tortoise-Braun der getragenen Sonnenbrille an dem Tag passte...
:D :cool:
Ohje, das Bild hättest du mir nicht zeigen sollen.
Ich hab ja auch eine Schildpatt Sonnenbrille... :D
 

Aglo

Well-Known Member
Kein Problem. Ich stelle alle relevanten Kleidungsstücke bei einem kompetenten Schneider vor. Allerdings wäre die Anpassung der Schulter bei einem vergleichsweise günstigen RTW-Sakko wenig sinnvoll.

Danke für die Einschätzung. Habe auch noch zwei Sakko mit dieser Schulterproblematik und seit ich hier so viele perfekte Schultern sehe, nicht mehr getraut, diese anzuziehen.

Werde sie dann doch wieder tragen.

PS: Tolle Haare, absolut beneidenswert.
 

Roger O. Thornhill

Well-Known Member
Danke für die Einschätzung. Habe auch noch zwei Sakko mit dieser Schulterproblematik und seit ich hier so viele perfekte Schultern sehe, nicht mehr getraut, diese anzuziehen.

Werde sie dann doch wieder tragen.

PS: Tolle Haare, absolut beneidenswert.
Lass Dich nur nicht von den hier gezeigten Outfits „verrückt machen“ oder deprimieren. Schon mit dem Überstreifen eines halbwegs vernünftigen Sakkos katapultierst Du Dich in Deutschland mühelos in die Top 5% der bestangezogenen Herren.

Viel wichtiger ist die bewusste Entscheidung für klassische Herrenbekleidung. Nicht jeder kann oder will viel Geld und auch Zeit in Bespoke investieren. Und viel wichtiger als eine perfekte Schulter ist immer noch ein stimmiges Gesamtbild.

Hinzu kommt, dass sich der Fokus hier im Forum in den letzten Jahren deutlich von RTW/MTM zu Bespoke verschoben hat, so dass inzwischen der Eindruck entsteht, allein Vollmaß sei im wahrsten Sinne des Wortes tragbar.

Also hab vor allem Spaß an Deiner Kleidung und denk immer an das alte Zitat „alles Unglück beginnt beim Vergleich“.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben