Änderungsschneider München

Penhaligon

Well-Known Member
Ja, ich glaube es sind zwei Stufen. Herr Hahn ist auch eigentlich kein Änderungsschneider, sondern näht Anzüge und Hemden etc. Reparaturen nimmt er aber grds. gerne an. Die Beratung für die Änderungen meiner Hosen war sehr kompetent.
 

seattleite

New Member
Hallo,

Ich habe 2 SuSu RedLine die ich auf Grund von Gewichtsverlust evtl noch anpassen lassen möchte. Zumindest die Hosen müssten von einer ursprgl 56 (am Bund leicht weiter gemacht) nicht nur wieder enger sondern auf eine 54 runter. Insb im Bereich des Gesäß ist da zuviel Stoff.

Hat hier jemand Erfahrung ob solch eine Änderung am Ende gut aussieht?

Und würdest ihr das bei SuSu in München ändern lassen oder zum Fadenlauf bringen. Bei letzterem hatte ich die Anzüge ursprgl ändern lassen und war sehr zufrieden.

Vielen Dank für jegliche Tips. Ja, bin etwas verunsichert ;)


Sent from my iPhone using Tapatalk
 

UrbanDandy

New Member
Hat jemand eine Adresse in München, wo man die Ärmel eines hochwertigen Sakkos (mit funktionalen Knöpfe, unconstructed/ungepolsterte Schultern) richtig gut "von oben" (bezahlbar) kürzen kann? Bin für jeden Tip/Erfahrungswert dankbar!
 

A.Finch

New Member
Änderei und Schneiderung am Salvatorplatz ist sehr empfehlenswert: http://www.hofschneider.net/

Habe da schonmal ein Sakko an den Schultern kürzen lassen und ein anderes Sakko wieder herrichten lassen, welches zuvor von einem anderen Schneider auf katastrophale Weise an den Schultern gekürzt wurde. Die Preise sind sicher vergleichsweise hoch, aber es lohnt sich. Wenn Du zu sehr aufs Sparen bedacht bist, wirst Du am Ende wie ich doppelt bezahlen, weil das Sakko verhunzt wurde und Du es am Ende dann trotzdem zum etwas hochpreisigeren Schneider bringen musst.
 

UrbanDandy

New Member
Änderei und Schneiderung am Salvatorplatz ist sehr empfehlenswert: http://www.hofschneider.net/

Vielen Dank, den kannte ich noch nicht (dachte an z.B. die Schneiderei von Hirmer).

Wenn Du zu sehr aufs Sparen bedacht bist, wirst Du am Ende wie ich doppelt bezahlen, weil das Sakko verhunzt wurde und Du es am Ende dann trotzdem zum etwas hochpreisigeren Schneider bringen musst.

Du hast natürlich recht, es wäre am falschen Ort sparen, ich will nur nicht viel ausgeben und dann ein unbefriedigendes Resultat bekommen. Weisst Du noch, was Du dort für die Ärmelverkürzung von oben bezahlt hast?
 

lst08

Well-Known Member
Kostet ca 90 als ich das letzte mal da war. Alles recht teuer, aber noch nie Beschwerden gehabt.
 

A.Finch

New Member
Ich meine, ich hätte auch etwas um die 90 Euro bezahlt. Die Arbeit von dort ist den Preis aus meiner Sicht auf jeden Fall wert.
 

abc987

Member
Hallo,
ich hätte einige Änderungen vorzunehmen: Einen Anzug rundum anpassen sowie 1-2 Hemden und evtl noch ein paar andere Dinge.
Folgende Probleme: Ich habe wenig Ahnung von der Materie, bräuchte also einen Änderungsschneider mit gutem Auge, der aktiv Änderungen vorschlägt. Außerdem bin ich noch Student und die Anschaffung von Anzügen und Hemden für das anstehende Praktikum haben schon ein großes Loch ins Budget gefressen. Daher würde ich jetzt ungern noch zusätzlich Hunderte Euros beim Schneider lassen.

Welche Schneider würdet ihr mir dann unter den obigen Gegebenheiten empfehlen?
Ich wohne im Olympiazentrum und laut Google Maps soll die Schneiderei Kobane bei mir ums Eck sehr gut sein. Kann das jemand bestätigen?

Ansonsten liest man hier ja gemischtes Feedback zu Fadenlauf und Änderung & Schneiderei. Wie ist denn da aktuell die Lage? Gibt es noch andere gute Alternativen?
 

abc987

Member
Ludwig Hahn in der Lindwurmstr.!

Die Website macht einen guten Eindruck und die Google Bewertungen bestätigen deine Empfehlung. Vielen Dank dafür :)
Die Frage ist nur, in welcher Preisklasse Herr Hahn schneidert - Ist das für einen Studenten bezahlbar?

Kennt jemand den Änderungsservice von SuSu in München? Wäre das eine sinnvolle Alternative? Denn von denen stammt der neue Anzug.
 
Oben