Tips für Hong Kong und Tokyo

Gelöschtes Mitglied 3087

Gast
Nun, eine ganz besondere Bar mit Ausblick ist die New York Bar im Park Hyatt Hotel. Hat Live-Musik und eine wunderbare Aussicht. Daneben liegt das Restaurant, mit sehr guter Küche - allerdings ist diese eher französisch inspiriert.
Das Hotel an sich könnte ich ohnehin empfehlen - es gehört zu den besseren, die ich bisher erleben durfte. Man könnte sich dann auch den Gang zum naheliegenden (und bereits genannten) Metropolitan Building sparen.
Allerdings wollen die auch pro Person 20 Euro Eintritt haben. Dazu kommt noch eine automatische Service Fee . Ich glaube es hackt . :(
 

Jackie Duluoz

Well-Known Member
Ich war leider noch nie in Tokyo. Und das ist auch gut so, ich hätte nämlich arge Schwierigkeiten, mich zwischen einer Grand Seiko und einer Citizen Chronomaster als kleines Andenken zu entscheiden :D
 

weriker

Well-Known Member
nö ein guten drink kann man auch ohne irre Gebühren nehmen
Klar, kann man ohne Weiteres. Falls man zum guten Drink noch etwas Spezielles geboten bekommen möchte, muss man halt unter Umständen etwas tiefer in die Tasche greifen. Und so exorbitant teuer ist das Ganze jetzt auch nicht.. den Preis hat man schnell wieder vergessen - das Erlebnis bleibt.
Aber jedem das Seine.
 
Oben