München?

cordoba

Member
Hallo und guten Morgen,

am kommenden Wochenende möchten wir einen Kurzausflug nach München unternehmen. Wer kann mir gute Tips bezüglich Einkaufs- und Übernachtungsmöglichkeiten geben?

Bis jetzt auf dem Plan stehen das Deutsche Jagdmuseum, Hubertus-Loden und
natürlich Ed Meier.

Besten Dank im Voraus!

Cordoba
 

Florian S. Kueblbeck

Active Member
  • Shoppen: Schuhe bei Bertl oder R. Danis, Labels bei LodenFrey oder Hirmer, schönen Krimskrams bei Manufactum, Düfte bei Brückner oder Drogerie Wittelsbach, Bürsten und Kämme bei Weninger am Viktualienmarkt, Briefpapier bei Prantl oder Gmund, Sales bei Ed Meier und Seisser.
  • Essen: Frühstück im Café Glockenspiel, Tagespasta (Ravioli!) im Café Commercial, Abends: Vinorant Alter Hof, Terrine, Ederer.
  • Schlafen: Luxuriös im Platzl Hotel, Bayerischen Hof oder Charles Hotel, günstig im Cocoon Hotel, zentral im Hotel am Markt.

Viel Spaß in München!
 

JohannesH.

Member
Auf jeden Fall die alte Pinakothek besuchen und natürlich den blauen Reiter in der neuen Pinakothek nicht verpassen!
 

cordoba

Member
Hallo,

Danke für Eure Tips!

Kennt Ihr einen ordentlichen Trachtenladen, wo ich z.B. eine Jagdjanker bekomme?
Also keine "Landhausmode" sondern wos gscheits:)
 

pellegrino

Active Member
Guten Morgen,

beim Thema Tracht läuft man in München natürlich immer Gefahr, in einen "Souvenir-Laden" zu geraten. Ich vermute, daß Sie im Umland mehr Glück haben würden. Natürlich nicht im Süden, denn dort sind ja die "Touristen-Hochburgen". Dort wird den Preißn ganz schön was untergejubelt. :)


P.
 

Luteno

Well-Known Member
Wenn du ohnehin in der Innenstadt bist würde ich zu Loden Frey gehen. Denkst du du wirst bei Hubertus-Loden nicht fündig? Es gibt zudem schon mindestens einen München-Thread, in dem Tips und Empfehlungen aufgelistet sind. Wie so oft: Suchfunktion!

Grüße
 

pellegrino

Active Member
Hallo,

in der Alten Pinakothek ist im Augenblick eine Vermeer-Ausstellung.

Danach die Straßenseite wechseln und noch die Pinakothek der Moderne besuchen. Beides am besten sonntags, da kostet es nur 1 EUR Eintritt.

Anschließend entspannen bei einem guten Weißbier im Weißen Bräuhaus. Aber Vorsicht bei Aventinus und Hopfenweiße! :)


P.
 

pellegrino

Active Member
Guten Morgen,

ja genau bei diesem Frühlingswetter "in einem Haus". Dann sind die andern nämlich alle draußen und drinnen ist es leer und entspannt. :)


P.
 

1859

Gast
Kürzlich hat Boggi Milano in den fünf Höfen aufgemacht, die haben schöne Chinos und Poloshirts für den Sommer wie ich finde. Falls Du keine Lust auf die grossen Biergärten hast kann ich Dir den Osterwaldgarten in Schwabing oder den Georgenhof empfehlen.

Viel Spass in München,

Georg
 
Oben