Leipzig

Cropper

Active Member
In der Feinkost ist ein Maß-Schuhmacher, ich habe mal eine Doku mit ihm und über ihn gesehen ( http://fussgaenger.jimdo.com/ ). Im Waldstraßenviertel sitzt ein Vollmaß-Schneider (Suchy).

Zugegeben, eher höherpreisig. Ich war noch nirgends.
 

TobiasM

Well-Known Member
Ich war schon oft beim Fußgänger, ist mein Saphir Dealer und macht mir meine Spitzeneisen und neue Absätze. Kann ich nur empfehlen. In der Innenstadt gibt es ein Schuhgeschäft das CJ und AE führt, allerdings ist mir der Name entfallen. Sonst kann man bei Görtz eig fast alle bekannten Schuhmarken bestellen, CJ AE John Lobb Santoni Loake Dinkelacker und wenn du zum richtigen Zeitpunkt kommst wirst du von mir bedient ;)
 

Herrengedeck

New Member
Ich war schon oft beim Fußgänger, ist mein Saphir Dealer und macht mir meine Spitzeneisen und neue Absätze. Kann ich nur empfehlen.
Kann ich ebenfalls empfehlen.

In der Innenstadt gibt es ein Schuhgeschäft das CJ und AE führt, allerdings ist mir der Name entfallen.
Tizian? Dort konnte ich bei meinem Besuch keine Schuhe dieser Marken finden. Dazu ungemein gelangweiltes Verkaufspersonal. Werde ich nicht wieder aufsuchen.

Sonst kann man bei Görtz eig fast alle bekannten Schuhmarken bestellen, CJ AE John Lobb Santoni Loake Dinkelacker und wenn du zum richtigen Zeitpunkt kommst wirst du von mir bedient ;)
Das ist gut zu wissen. Gibt es vor Ort einen Katalog der bestellbaren Modelle?
 

flamboyance

Gast
Soweit ich das als Zugezogener bisher überblicke, gibt es weder einen vernünftigen Herrenausstatter (mäßig bestückter Breuninger/ P&C) noch einen vernünftigen Schuhhändler. Leider.

Also mir hat Breuninger Leipzig eigentlich ganz gut gefallen, habe auch einen schönen Etro-Leinenschal mitgenommen. Die Bedienung(en) war(en) sehr nett und unaufdringlich (letzteres finde ich enorm wichtig).

@TobiasM: das nächste Mal komm' ich gerne reingehuscht.
 

Herrengedeck

New Member
Also mir hat Breuninger Leipzig eigentlich ganz gut gefallen, habe auch einen schönen Etro-Leinenschal mitgenommen. Die Bedienung(en) war(en) sehr nett und unaufdringlich (letzteres finde ich enorm wichtig).

Ich wollte damit auch mitnichten zum Ausdruck bringen, daß man dort nichts finden kann. Der Laden ist schon in Ordnung - ich empfinde die Auswahl aber als sehr eingeschränkt.

Das Personal dort ist meistens freundlich, wenn auch ziemlich ahnungslos was ihre Ware angeht. Die Freundlichkeit steigt merklich, wenn man Anzug trägt.
 

Scarlatti

Well-Known Member
In der Feinkost ist ein Maß-Schuhmacher, ich habe mal eine Doku mit ihm und über ihn gesehen ( http://fussgaenger.jimdo.com/ ). Im Waldstraßenviertel sitzt ein Vollmaß-Schneider (Suchy).

Zugegeben, eher höherpreisig. Ich war noch nirgends.

Gibt es persönliche Erfahrungen mit seinen Maßschuhen und/oder Details zu deren Herstellung? Auf der Homepage steht nur "Die Schuhe entstehen in genähter Herstellungsart", was ja wieder alles mögliche bedeuten kann.
 

Icecrema

New Member
Nun ja, wie wäre es denn da direkt anzufragen, ich denke der kann das doch selbst am besten erklären wie er denn das macht und in welcher Technick oder vielleicht gibt es ja auch die Möglichkeit, dass man sich mal einfach fertige Schuhe ansehen kann? Weil wenn du jetzt eine Meinung hier auffängst, dann kann das ja auch alles Mögliche bedeuten, ehrlich gesagt.
 
Oben