Demian

Member
Liebe hier anwesende Berliner,

da ich gerade in Sachen guter Änderungsschneider/in in Berlin etwas am Verzweifeln bin, daher meine Frage, wer mir eine/n solche/n empfehlen kann.
Zwar gibt es hier an jeder Ecke irgendwelche Butzen, die sich Änderungsschneider nennen, aber bisher habe ich durchweg schlechte Erfahrungen gemacht.
Räumlich gesehen, sollte es sich nach Möglichkeit im Bereich Mitte, Kreuzberg, Friedrichshain, Prenzl. Berg, Charlottenburg bewegen. Spandau oder so wäre eher weniger optimal.

Also, ich freue mich über jeden Tipp.
 

Demian

Member
Das klingt doch schon mal sehr gut. Und ist sogar fußläufig von meiner Arbeitsstätte zu erreichen.

Besten Dank!

Es sind natürlich gerne weitere Tipps willkommen.
 
Sehr gute Arbeit leistet Herr Uzuner, Augsburger Straße 4 in 12209 Berlin - das ist in Schöneberg, etwas hinter dem KDW.

Habe dort schon die Leibhöhe von Hosen ändern lassen, feinste Hemden enger und Ärmel küren lassen, selbst Ärmelkürzen beim Jackett (durch Abnehmen der Ärmel) ist kein Problem.

Sehr versiert, war mit allem bisher sehr zufrieden. Telefonnummer ist 030/75511991.

A.E.
 

Camara

Member
Ich empfehle außerdem das Atelier von Laila Laouva in der Margaretenstraße 3 in 12205 Berlin. Allerdings etwas weiter draußen.

Grüße, Camara
 

braces

Member
Ich empfehle außerdem das Atelier von Laila Laouva in der Margaretenstraße 3 in 12205 Berlin. Allerdings etwas weiter draußen.

Grüße, Camara

Kannst Du dazu etwas mehr sagen? Was hast Du dort ändern lassen? Ist die Dame Herrenschneiderin?

Meine Freundin arbeitet eine Querstrasse weiter, ist ja eine nette Gegend da. Ich glaube, ich habe da auch schon einen Laden eines Maßschuhmachers im vorbeifahren gesehen.

Gruß
braces
 

Camara

Member
Hallo braces

Das Atelier der Frau Laouva erledigt alle Änderungen für beinahe alle Shops in der Friedrichstraße, u.a. Boss, Escada, Gucci etc. Das an sich muss nun nichts heißen, aber ich habe in den letzten vier Jahren um die 15 Anzüge, 12 Hosen, mehrere Sakkos sowie auch einige Hemden dort bearbeiten lassen. Bei den Anzügen immer gleiches Spiel: Ärmel kürzen, Taillierung, Hose im Bund engen und in der LÄnge kürzen.

Ob die Dame (Schneidermeisterin in jedem Fall) Herrenschneiderin ist kann ich hingegen nicht sicher beantworten; ich nehme es aber an da sie selbst alle möglichen schwierigen Änderungen wie bspw. auch Kragen ansetzen, Knopflöcher nähen usw. durchführt. Allerdings wüsste ich nicht, dass sie selbst Anzüge fertigt, dazu ist der Workload wohl zu hoch und das Änderungsgeschäft einträglich genug. Auf alle Fälle sehr zuverlässig und angemessene Preise wie ich finde. Im Zweifelsfall bitte um einen Termin, dann lernst Du sie kennen und kannst auch im Atelier vorbeischauen.

Grüße, Camara
 
Oben