Erfahrungen mit Prime Shoes

Reinstein

Member
Guten Abend zusammen!

Wer von Euch kann den von seinen Erfahrungen mit "Business"-Schuhen der Marke Prime Shoes berichten?

Mich würden insbesondere Erfahrungen mit der Haltbarkeit der Sohlen (idealerweise im Vergleich mit Rendenbach- und Shoepassion- und Langer&Messmer-Sohlen) und Tragekomfort interessieren.

Ich weiß natürlich, dass insbesondere der Komfort von vielen, auch anatomischen Voraussetzungen abhängt. Aber vielleicht kann man ja eine Tendenz erkennen.


Beste Grüße
 

Reinstein

Member
Besonders interessant wäre auch die Frage, ob die Prime Shoes durchgefärbt sind. Auf deren Website finde ich keine Angaben. Das spricht natürlich eher dagegen...
 

pl1970

Well-Known Member
Besonders interessant wäre auch die Frage, ob die Prime Shoes durchgefärbt sind.

Wieso ?
Die Information per se ist so nötig wie ein Kropf.

Die Frage müsste eher lauten altert das Leder schön und sieht es nach 6 oder 7 Jahren noch gut aus ?

Ich finde ja, die hier wurden 2008 gekauft und 2015 verkauft.
Etwa 20 Tragetage pro Jahr, die Sohle sah noch ganz gut aus aber bei etwa 150 Tragetagen ist das ja zu erwarten.

Ich fand Sie waren ihr Geld wert. (~200 €)
 

Anhänge

  • Prime_Shoes_Bari (1).jpg
    Prime_Shoes_Bari (1).jpg
    55,2 KB · Aufrufe: 527
  • Prime_Shoes_Bari (7).jpg
    Prime_Shoes_Bari (7).jpg
    62,8 KB · Aufrufe: 513

Reinstein

Member
Beeindruckend! Genau um dieses Modell geht es mir. Sehen ja wirklich noch sehr gut aus!

Kennst Du die Antwort für Deine Schuhe trotzdem?
 

Guenter

Well-Known Member
... Wer von Euch kann den von seinen Erfahrungen mit "Business"-Schuhen der Marke Prime Shoes berichten? ...
Sehr gute Haltbarkeit, ich habe mehrere Paar die 5 - 10 Jahre alt sind.

... Mich würden insbesondere Erfahrungen mit der Haltbarkeit der Sohlen ...
Zur Haltbarkeit der Ledersohlen kann ich nichts sagen, da ich immer direkt Gummisohlen drunter machen lasse. Die Schuhe selbst halten prima und haben schon 2-3 x neue Gummisohlen bekommen.

... Tragekomfort ...
Ich könnte nicht behaupten, dass sich meine Handmacher oder Dinkelacker besser tragen.
 

RSAMG

Member
Hallo,

Meine einzigen 2 Paar Prime Schuhe habe ich 2005 gekauft.

Die Schuhe haben eine etwas dickere ledersohle und ich wollte Schuhe womit ich auf schlechten Russischen Straßen Gehwege unterwegs sein könnte, ich dazu noch auf kleinem Fuße lebe 39-39 1/2 und es doch selten Schuhe in dieser Größe gibt.
bei einem Paar lies ich sofort Eingelassene Metallplatten anbringen diese müssten aber 2mal neu befestigt werden da die Pflastersteine auf dem Roten Platz in Moskau doch nicht geeignet sind für die Metallplatten.
Der Abrieb an der Spitze der Sohle ohne Metallplatten ist glaube ich etwas höher als bei anderen Schuhen. Trotzdem sind die Schuhe recht angenehm zu tragen. Würde als Note 2- geben. Denke als günstige Schuhe sind sie ok. Kaufen werde ich aber sicher keine mehr.
 

Anhänge

  • 31B79FE4-A3AE-404C-8EAA-A0FD97274F16.jpg
    31B79FE4-A3AE-404C-8EAA-A0FD97274F16.jpg
    150,7 KB · Aufrufe: 356
  • CBB9FCCC-A0C5-4D3D-82F0-66B525B3489F.jpg
    CBB9FCCC-A0C5-4D3D-82F0-66B525B3489F.jpg
    125,7 KB · Aufrufe: 344
  • BC7B9660-FF34-4DB0-82C3-5BD525911754.jpg
    BC7B9660-FF34-4DB0-82C3-5BD525911754.jpg
    79,6 KB · Aufrufe: 328

Tilman

Well-Known Member
An RSAMG: ein Kompliment für die fantastischen Bilder!

Trotz Blitz (?) kommen die Schuhe sehr schön zur Geltung.
 
Oben