Der erste Mantel - schlicht und vielseitig (?)

Kai87

New Member
Liebe Expertinnen und Experten der gepflegten Gaderobe,

nun ist es soweit: Ich bin in einem Job, wo ich gelegentlich mal sehr gefplegt auftreten muss :D
Allerdings nur ein bis zweimal im Monat. Dennoch brauche ich gerade für die Wintermonate einen Mantel, welcher möglichst vielseitig ist.

Ihr habt mich damals schon bei meinem ersten Anzug beraten und demtensprechend habe ich einen (sehr) dunkel blauen SuSu-Anzug (der Schnitt hat mir einfach am besten gepasst, daher etwas dunkler als optimal), passende blaue und weiße Hemden und eine Shibumi-Krawatte, die noch um ein oder zwei weitere ergänzt wird, damit ich nicht immer gleich ausschaue. Auch überlege ich mir noch einen weiteren grauen Anzug als die Nr. 2 zu besorgen.

Naja back to topic: was wäre der perfekte Mantel für die kalte Jahreszeit?
Ich denke ein blauer oder grauer Mantel wären ideal? Aber bitte nicht zu teuer, weil ich noch Berufsanfänger bin und wenig Kapital habe (also dreistellig ja, aber nicht Richtung vier wenn möglich) :)

Aber wäre man dann nicht bei grau+grau und blau+blau (Anzug + Mantel)? Geht das? Ich würde ungern zwei Mäntel kaufen...zumindest vorerst.

Ich würde auch einfach mal ganz fleißig das Forum durchforsten, aber leider ist meine Auswahl auch begrenzt, weil ich bei SuSu Gr. 42 trage - bin halt recht kompakt ;)

Habt ihr Empfehlungen?

VG
Kai
Entsprechend sind die Mäntel rar gesät :mad:
 

Kai87

New Member
Eigentlich nichts - die hatte ich mir auch schon ausgeguckt :)

Was mich verunsichert ist vor allem das Problem Anzug und Mantel gleiche Farbe? Natürlich nicht 100% die gleiche Farbe.

Aber bei grau und blau wäre einer der beiden Anzüge dann automatisch Ton-In-Ton :confused:

Geht das? Und wenn ja: eher grau oder eher blau als ersten Mantel?
 

lawyered

Well-Known Member
Eigentlich nichts - die hatte ich mir auch schon ausgeguckt :)

Was mich verunsichert ist vor allem das Problem Anzug und Mantel gleiche Farbe? Natürlich nicht 100% die gleiche Farbe.

Aber bei grau und blau wäre einer der beiden Anzüge dann automatisch Ton-In-Ton :confused:

Geht das? Und wenn ja: eher grau oder eher blau als ersten Mantel?

Absolut üblich. Ich kann die Kaschmirmäntel für 499 € empfehlen.
 

Kai87

New Member
Na dann: Grau oder Blau als ersten? Ich würde ja fast zu grau tendieren, weil es einen schöneren Akzent zu schwarzen Lederhandschuhen setzt :)
 

lst08

Well-Known Member
Ich trage am liebsten meinen grauen Mantel zu blauen (&navy) und meinen blauen Mantel zu grauen Anzügen. Auf lange Sicht kannst du mit Navy oder (Dunkel)Grau wirklich 0,nix falsch machen.
Kamel passt zu allem, ist aber nicht super formell.

Ich habe einen grauen Mantel von SuSu aus Wolle. Der ist echt ganz gut, nur sonderlich warm ist er nicht. Also für meine Nutzung reicht es völlig aber wenn du länger bei Minusgraden unterwegs bist eher nicht.
 

Kai87

New Member
Ja es wird wohl ein grauer Mantel.

Kamel ist aber eine super Idee - ich glaube der Schnitt ist fast wichtiger als die Farbe. Ich bin jetzt auch nicht im super hohen Business sondern im wissenschaftlichen Bereich. Da darf es auch gerne mal ein extravagantes Hemd mit Fliege sein (nicht bei mir! :D:D:D)

Wo wir bei der Winterbekleidung sind. Was haltet ihr von einem breiten sandfarbenen Schal? Raw Silk, gröber gewebt aber alles 100% Handarbeit. Fotos folgen auch mal, wenn ein Mantel da ist.

Geht das? Oder durch die grobe Strurkur zu modern? Der Schal wartet auf einen Einsatz :eek:
 

bertone

Well-Known Member
Ja es wird wohl ein grauer Mantel.

Kamel ist aber eine super Idee - ich glaube der Schnitt ist fast wichtiger als die Farbe.

Der Schnitt, Details und die Passform sind natürlich das wichtigste -
leider finde ich gerade keine gute Übersichtsseite zu den verschiedenen "Manteltypen", welche die Taschenformen, Reversunterschiede, Aufschläge, Knopfleisten-Konfigurationen etc. anschaulich darstellen könnte.

Als weitere Möglichkeit bietet sich ein mittelfarbiger Fischgrat an, der aus der Nähe eine schöne Struktur zeigt und aufgrund der Farbe einen mMn nach guten Kontrast zu diversen Kleidungsstücken bietet, dazu ebenfalls eine gut geeignete Fläche für entsprechende Accessoires: hübsche braune Peccary-Handschuhe, ein dezent farbiger Schal, Stockschirm mit Muster usw. ...

Dieses Modell von Caruso, vielleicht farblich etwas dunkler, gefällt mir sehr gut:
https://www.sobs.de/caruso-merinowolle-mantel-braun-fischgrat

Finde solch einen Fischgrat-Mantel auch als "ersten Mantel -schlicht und vielseitig" -
einen blauen Mantel kauft man dann natürlich auch noch, hier muss man mit den Farbtönen und Materialqualitäten (Schnitt/Details sowieso) angesichts der riesigen Auswahl aber wesentlich vielfältiger vergleichen.
 

Kai87

New Member
Leider nein. Ich brauche 42 (oder ne kleine 44), was es so gut wie nie gibt. Daher muss ich auch leider nehmen was da ist und habe keine all zu große Auswahl :)
 
Oben