Grundausstattung Garderobe - Was darf nicht fehlen?

rh75

New Member
#52
Nein, das ist nicht altmodisch sondern eher vernünftig. Der Hinweis auf das Material der Barbour Steppjacken hat eindeutig gefehlt. So wie es aussieht macht Barbour alle Steppjacken komplett aus Kunststoff :oops:
 
Gefällt mir: Matz

Belami

Well-Known Member
#54
Hallo Tobi mein Lieber,

in der deinem Alter macht man sich nicht nur Freunde, wenn man besser angezogen ist, als die anderen.
Gerade Uniprofessoren und Tutoren fühlen sich anscheinend davon angegriffen.Das habe ich jedenfalls am eigenen Leib erfahren. Auch von deinen Mitmenschen wirst du ab und zu einen Spruch einstecken müssen.

Ich war beispielsweise gestern am Silvesterabend mit sehr gut polierten Oxford Schuhen unterwegs (kein Wasserglanz). Mehrfach habe ich mir anhören müssen, warum ich denn "Lackschuhe" tragen würde.

MfG
Also ich habe etwas naturwissenschaftliches studiert. Sartoriell lag der durchschnittliche Student auf einer Skala von 1-10 auf -4.

Meine ersten (aus heutiger Sicht bescheidenen) sartoriellen Gehversuche haben teils Erstaunen und teils Missfallen hervorgerufen. Außerdem noch den Ruf, arrogant zu sein.

Das hat mich aber eher amüsiert als gestört...

Der Karriere hat es nicht geschadet.
 

knitterbub

Well-Known Member
#56
Edit: eine schweizer Alternative wäre noch die Tissot Visodate für circa 500€ wenn es eine neue sein soll.

Beste Automatik Einsteigeruhr für 150€ ist die Orient Bambino Orient Bambino Review

Allgemein haben die Japaner (Seiko, Orient, Citizen) aber ein deutlich besseres PLV und sind in der Preisklasse unter 1000€ den Schweizern überlegen, welche erst ab 1000-2000€ wirklich Interessant werden
eur 50.-, tag, datum, genauest, wasserdicht, toll ablesbar, klauresistent, batterien gratis. schon gesehen an nobelpreisträgern, kirchenfürsten, politikern, journalisten, etc. und man hebt sich vom mainstream ab... unbeatable-1600x1200.JPG
 

Belami

Well-Known Member
#57
Die vorhin angesprochene Seiko SARB035 ist sicher eine gute Wahl.

Wenn es noch etwas sportlicher rüberkommen soll, könnte man auch eine Fliegeruhr in Betracht ziehen. Eine gute Stowa kann man neu für etwa 900€ kaufen. In gutem gebrauchtem Zustand muss man etwa 400€ rechnen.
 

Matz

Well-Known Member
#58
Nein, das ist nicht altmodisch sondern eher vernünftig. Der Hinweis auf das Material der Barbour Steppjacken hat eindeutig gefehlt. So wie es aussieht macht Barbour alle Steppjacken komplett aus Kunststoff :oops:
Das mit den Synthetik-Steppjacken bei Barbour glaube ich auch. Aus diesem Grund habe ich mir im Februar die Skipton-Jacke in oliv von Barbour für den Sommer gegönnt. 78 % BW ist schon recht hoch.
Es gibt wohl kaum bis keine "moderat bezahlbare" Jacken aus reinem Naturstoff. irgendwo ist fast immer Synthetik "versteckt", leider.
 

Hadrianus01

Well-Known Member
#60
Warum ausgerechnet Button-Down?
Reicht nicht auch ein „normaler“ Kragen?
Der „normale“ Kragen verlangt m.W. ursprünglich und eigentlich danach, mit geschlossenem obersten Knopf getragen zu werden, und damit nach einer Krawatte und womöglich nach einem Sakko, was für den studentischen Alltag vermutlich slightly over the top wäre, Das Oxford Collar Button Down-Hemd ist da einfach vielseitiger, da es es sowohl für förmlichere als auch für informelle Garderobe geeignet ist.
 
Oben