Stoffknöpfe zu groß für die Löcher - was tun?

Cary Grant

Member
Hallo zusammen,

mir gefallen Stoffknöpfe für die Manschetten sehr gut, da sie sich sehr schön mit der Krawatte kombinieren lassen. Leider finde ich im Handel nur solche, die bei den meisten meiner Hemden nicht durch die Löcher passen. Grund dafür ist, dass diese an beiden Seiten gleich knubbelig sind und nicht etwa eine anders gestaltete "Innenseite" haben, die das Problem beheben würde.

Da ich vermutlich nicht der Einzige mit diesem Problem bin: Könntet ihr mir sagen, ob und wenn ja, wo ich Stoffknöpfe finde, die ich tatsächlich anziehen kann?

Besten Dank im Voraus!
 

RolandG

Member
Ich bin bislang noch auf keine Seidenknoten getroffen, die nicht durch die Manschettenlöcher gepasst hätten. Man muss halt etwas drücken und ziehen. Davon gehen weder die Knoten noch die Löcher kaputt.

Kannst Du Fotos davon hier einstellen, damit sich die Forenschar das einmal ansehen kann?
 

Lionel_Hutz

Well-Known Member
Es gibt tatsächlich (eher billigere) Hemden, wo der Hersteller nur ein normales (statt eines etwas weiteren) Knopfloch für die Manschettenknöpfe vorsieht, was dann zu einem weitgehend unlösbaren Problem für Seidenknoten und die meisten doppelseitigen Manschettenknöpfe wird. Persönlich erlebt mit der "Prestigemarke" Claudio Campione ;))

Da hilft leider nur bessere Hemden kaufen, die anständige Knopflöcher haben, denn bei normalen passt im Zweifel gar kein Seidenknoten durch. Alternative wäre das Knopfloch vorsichtig mit einer Stickschere (oder notfalls Nagelschere) etwas zu erweitern. Wenn das Hemd dann noch länger halten soll, müsste man dann die Umsäumung noch mal etwas nachnähen. Das sieht dann zumindest weniger fies aus, als wenn das Knopfloch mit der Zeit durch wiederholte Versuche es durchzupopeln sich von alleine aufarbeitet (alles erlebt).
 

gge

Member
Es gibt diese scheußlichen Dinger auch asymmetrisch zu kaufen, d.h. der eine Knubbel ist kleiner.
 

Don "No Style" Simmons

Well-Known Member
In irgendeinem Online-Shop für Seidenknoten gibt es auch welche mit etwas kleinerem Durchmesser, weiß aber nicht mehr, wo. Google hilft aber.
Besser nochmal ein paar ordern, bevor man anfängt, mit einer Nagelschere am Knopfloch rumzuschnippeln.
 

Cary Grant

Member
Zunächst mal vielen Dank für die Antworten. Zur Information: Die Hemden sind von Kuhn, also scheint's am Preis wohl nicht systematisch zu liegen. (Jetzt bitte keine Kommentare à la "Selbst schuld, unter Emmanuel Berg o.ä. mach ich's nicht. Bei nem Hemd von Dolzer und nem billigen aus England hab ich das Problem beispielsweise nicht. )

@gge: Nach den asymmetrischen würd ich mal schauen wollen. Hast du da nen Tipp, wo? Danke.

Allgemein hätt ich aber ein paar Bauchschmerzen, irgendwie am Loch selbst rumzudoktern.
 
Oben