Seidenknoten als Trauzeuge?

gerhard2k1

New Member
Hallo zusammen,

ich bin bald als Trauzeuge auf einer Hochzeit und bekomme ein lila Blumengesteck für mein Sakko.

Nun hatte ich die Idee Seidenknöpfe in der gleichen Farbe zu tragen (Anstatt Manschettenknöpfen). Geht das? Oder ist das zu sportlich?

Danke vorab!
 

LordLokii

Well-Known Member
Hallo zusammen,

ich bin bald als Trauzeuge auf einer Hochzeit und bekomme ein lila Blumengesteck für mein Sakko.

Nun hatte ich die Idee Seidenknöpfe in der gleichen Farbe zu tragen (Anstatt Manschettenknöpfen). Geht das? Oder ist das zu sportlich?

Danke vorab!
Finde es zu sportlich. Wenn du dadurch aber das Lila aufgreift wird sich Brautpaar freuen.
 

gerhard2k1

New Member
Genau das sind die beiden Richtungen in die ich denke.

Ist es denn nicht irgendwie schöner wenn sich das Brautpaar freut? Ich finde die Entscheidung wirklich schwierig...
 

Beethoven

Well-Known Member
Ich finde solche Späße im Kleinen eigentlich gut. Ist ja "nur" die Manschette und was spricht gegen Seidenknoten? Was wäre denn die Alternative? Hast Du schöne Manschettenknöpfe?

Das Lila kann man auch im Einstecktuch aufgreifen, wenn man diesen Shibumi-Restposten ergattert hat, der vor kurzem angeboten wurde.
 

bertone

Well-Known Member
Ich finde Seidenknoten weniger "freizeitlich", sondern vielmehr überwiegend als "günstig/preiswert/billig Ersatz".
Persönlich würde ich nach schlichten Amethyst-Manschettenknöpfen(Vintage) schauen, wenn die Lila-Thematik wichtig ist und auch zu Anzug, Hemd und ggf. anschließendem Programm passt.
 

Ahab

Member
"Wenn ich meine Klappmanschetten-Hemden mit Seidenknoten trage, wirkt das dann wie Freizeitkleidung?" -- für solche Debatten liebe ich das Stilforum. Aber man sollte wohl besser niemandem "draußen" davon erzählen.
 
Oben