Manschettenknöpfe vs. Armbanduhr

frawa

New Member
Hallo zusammen,

ich verfolge das Forum seit langer Zeit und habe mich nun endlich auch angemeldet und starte gleich mit einer Frage.

Die Frage bezieht sich auf die Form und Beschaffenheit der Manschettenknöpfe zur getragenen Armbanduhr. Sollten diese zu der Form und vorallem der Farbe zu der getragenen Uhr passen, ggf. sogar gleich sein, oder ist dies zu "vernachlässigen", was ich allerdings nicht wirklich für möglich halte.

Um ein Beispiel zu geben:
Armbanduhr Tag Heuer Monaco Steve McQueen (Edelstahl, rechteckig, blaues Ziffernblatt) --> Sollten die Manschettenknöpfe hierzu ebenfalls diese Form und Farbe aufweisen?

Besten Dank für die Hilfe.
 

Niels Holdorf

Active Member
Wie für alle anderen Kleidungsstüccke gilt auch hier: es sollte zueinander passen. Das ist alles. Die gleiche Farbe kann dafür eine Bedingung sein, muss aber nicht.
 

ludwig67

Active Member
Ich finde die Materialien und der Stil sollten zueinander passen. Also z.B. Edelstahluhr, silberne Manschettenknöpfe. Zur genannten Uhr würde ich auch eher sportliche Manschettenknöpfe wählen.
 

star314

Member
Lieber frawa,

"sollten" hört sich so streng bzw. diktatorisch an. Man kann dies machen, jedoch unbedingt notwendig ist es IMHO nicht. Ich persönlich praktiziere es tatsächlich so, weil es mir einfach gefällt. Um wirklich in alle Richtungen kombinieren zu können, muss allerdings ein entsprechender Grundstamm an Accessoires (z.B. Uhr aus Stahl oder Weißwold zu silbernen Köpfen; Zeitmesser aus Gold zu goldenen Manschettenknöpfen, verschiedene Uhrenarmbandvarianten passend zu Gürtel und Schuhen, etc.) vorhanden sein. Man sieht schon, dass dies ziemlich kostenintensiv sein kann ... :(

Ich habe für einen anderen Thread ein paar Bilder solcher Kombinationen erstellt. Diese findest Du hier

https://stilmagazin.de/forum/11940-post53.html

oder in Zusammenhang mit Sonnenbrillen hier

http://members1.exnet.at/stilmagazin/glasses_au_03.jpg
http://members1.exnet.at/stilmagazin/glasses_pt_03.jpg

Herzliche Grüße,
star314.
 
Oben