Mallwitz Berlin - Exklusive Herrenausstattungen?

Rissi

New Member
Hallo,

ich bin neu hier, also möge man mir bitte meine Anfängerfehler - sofern vorhanden - verzeihen.

Ich habe beim stöbern im Internet einen Anzug von oben genannten Herrenausstatter gefunden. Soll wohl Made in Germany und von sehr hoher Qualität sein. Der Anzug stand in einer Auktion zum Verkauf.

Ich habe nichts zu diesem Hersteller gefunden, mir hat der Anzug aber sehr gut gefallen, ebenso wie "Made in Germany"

Laut Etiket soll der Laden in der Joachimstaler Str. 10 in Berlin sein/ gewesen sein.

Deshalb meine Fragen:

Gibt es den Hersteller noch?
Wenn ja, wo?
In welcher Preiskategorie bewegen wir uns hier?
Was kann man über die Qualität sagen?
Etc.

Leider konnte ich auch nichts über Herrn Google erfahren!

Vielen Dank schon einmal.
 
Hallo,

ich bin neu hier, also möge man mir bitte meine Anfängerfehler - sofern vorhanden - verzeihen.

Ich habe beim stöbern im Internet einen Anzug von oben genannten Herrenausstatter gefunden. Soll wohl Made in Germany und von sehr hoher Qualität sein. Der Anzug stand in einer Auktion zum Verkauf.

Ich habe nichts zu diesem Hersteller gefunden, mir hat der Anzug aber sehr gut gefallen, ebenso wie "Made in Germany"

Laut Etiket soll der Laden in der Joachimstaler Str. 10 in Berlin sein/ gewesen sein.

Deshalb meine Fragen:

Gibt es den Hersteller noch?
Wenn ja, wo?
In welcher Preiskategorie bewegen wir uns hier?
Was kann man über die Qualität sagen?
Etc.

Leider konnte ich auch nichts über Herrn Google erfahren!

Vielen Dank schon einmal.

Unter der o.g. Adresse findet sich jetzt Offs for Men.

http://www.maennermode-berlin.de/.

Inwieweit und ob die mit den Vorgenannten in Verbindung stehen, entzieht sich meiner Kenntnis.
 

Rissi

New Member
Habe den besagten Verkäufter Kontaktiert. Der Besitzer des Ladens sei wohl verstorben.
Habe spaßeshalber nun mitgeboten und das Teil für einen ziemlich geringen Preis erworben.
Bilder anbei.
Was meint ihr? Was ist euer Eindruck, vor allem auch zum Qualität, Preiskategorie etc.
Zustand ist markellos, da nur ein paar mal getragen. Absolut neuwertig. Könnte so im Laden hängen.
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    51,8 KB · Aufrufe: 134
  • 2.jpg
    2.jpg
    107,2 KB · Aufrufe: 132
  • 5.jpg
    5.jpg
    55,3 KB · Aufrufe: 132
  • 7.jpg
    7.jpg
    49,9 KB · Aufrufe: 132
  • 8.jpg
    8.jpg
    124,3 KB · Aufrufe: 133
  • 9.jpg
    9.jpg
    61,6 KB · Aufrufe: 132

rarar

Active Member
Habe den besagten Verkäufter Kontaktiert. Der Besitzer des Ladens sei wohl verstorben.
Habe spaßeshalber nun mitgeboten und das Teil für einen ziemlich geringen Preis erworben.
Bilder anbei.
Was meint ihr? Was ist euer Eindruck, vor allem auch zum Qualität, Preiskategorie etc.
Zustand ist markellos, da nur ein paar mal getragen. Absolut neuwertig. Könnte so im Laden hängen.

Scheint wohl von Dressler gemacht worden zu sein, wird also so schlecht nicht sein.
 

bertone

Well-Known Member
Hallo,

ich bin neu hier, also möge man mir bitte meine Anfängerfehler - sofern vorhanden - verzeihen.

Ich habe beim stöbern im Internet einen Anzug von oben genannten Herrenausstatter gefunden. Soll wohl Made in Germany und von sehr hoher Qualität sein. Der Anzug stand in einer Auktion zum Verkauf.

Ich habe nichts zu diesem Hersteller gefunden, mir hat der Anzug aber sehr gut gefallen, ebenso wie "Made in Germany"

Laut Etiket soll der Laden in der Joachimstaler Str. 10 in Berlin sein/ gewesen sein.

Deshalb meine Fragen:

Gibt es den Hersteller noch?
Wenn ja, wo?
In welcher Preiskategorie bewegen wir uns hier?
Was kann man über die Qualität sagen?
Etc.

Leider konnte ich auch nichts über Herrn Google erfahren!

Vielen Dank schon einmal.

Es könnte sich aufgrund der vierstelligen Größenangabe und Etikettenkombination mit einiger Wahrscheinlichkeit um die hier erwähnten früheren Sachen von Dressler handeln, die handwerklich meiner Ansicht nach teilweise herausragend waren -
ich hatte mal ein Stück von Sör oder einem anderen Herrenausstatter in der Hand, bei dem ich mir fast sicher war, ein Private Label Regent-Sakko mit der typischen "natürlichen Schulter" und deutlich erkennbarem Rosshaar-Plack (oder wie sich das nennt) vor mir zu haben.

Wenn der Anzug sowie die Details hinsichtlich bspw. Taillierung und Hosensaumweite passen und die Haptik gefällt, ist das sicherlich ein gutes und langlebiges Stück -
auf den Bildern sieht das meiner Meinung nach (Revers, Schulter) vielversprechend aus. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Rissi

New Member
Vielen Dank schon mal.
Klingt sehr vielversprechend. Bin mal gespannt. Anfang nächster Woche sollte ich mehr wissen. Vorerst geht es aber ab noch London!

Wo hat man sich bei Dressler früher preislich bewegt? Grobe Größenordnung?
Glaube ich habe da einen guten Deal gemacht - vorausgesetzt er passt, was aber eigentlich dank vieler Größenangaben in der Beschreibung gegeben sein sollte.
 
Oben