Katastrophe bei Schuhpflege

AlexSef

New Member
Liebe Experten,
ich bin neu im Forum, Schuhliebhaber ohne viel Kenntnis und habe Spass an der Schuhpflege.
Heute früh hatte ich beim letzten Schritt (!) in der Politur von dem ersten Schuh eines Paars
beim leichten Wischen, ohne Druck mit Baumwolltuch und mit 2 Fingern eine leicht dunkle Stelle
auf dem Schafft entdeckt, ein wenig weiter gewischt und dann sah es so, wie auf dem Foto, aus!!!
Seither mit nochmal Saphir Renovateur drüber, unverändert.
Ich hoffe sehr, dass hier im Forum ein Kenner ist, der weiß, wie man diesen Fleck wieder wegbekommt.
Die Schuhe, C&J, Handgrade Coll., hatte ich gepflegt, um vor allem die Gehfalten wegzubekommen.
Bis zu der Schlusskatastrophe war ich mit der Politur sehr zufrieden.
Schritte heute waren: Bürsten, wenig Renovateur, Politur, braune Schuhcreme (reichlich an der Fleckstelle, aber auch daneben), Politur, wenig Schuhwachs braun, Politur, Fleck entdeckt, nochmal Renovateur, Politur.
Bitte sagt mir, dass das Ding wieder weggeht, diese Schuhe gehören zum Besten, was ich habe.
Gruss,
Alex.
 

Anhänge

  • 426EAC5A-FE19-4E03-B4A7-04F10971856B.jpeg
    426EAC5A-FE19-4E03-B4A7-04F10971856B.jpeg
    75 KB · Aufrufe: 214
  • 3CE3863A-1FC5-4723-9BA4-37369DB797A9.jpeg
    3CE3863A-1FC5-4723-9BA4-37369DB797A9.jpeg
    77 KB · Aufrufe: 212
  • F101C715-5A1A-48A4-8FC6-D7901FAFCDFC.jpeg
    F101C715-5A1A-48A4-8FC6-D7901FAFCDFC.jpeg
    162,6 KB · Aufrufe: 215

ThePerfectPair

Well-Known Member
Hallo Alex, mein Lieber,

bei der Schuhpflege gilt: weniger ist mehr.

Das Foto lässt vermuten, dass du an der Stelle (und im Allgemeinen) viel zu viel Creme, Politur?, Wachs, was auch immer aufgetragen hast. Die Schritte deiner Methode erschließen sich mir nicht wirklich, da du manche Produkte bis zu 4x aufträgst.

Ich würde den Schuh jetzt erst einmal über Nacht stehen lassen und abwarten, wie sich der Fleck entwickelt. Danach kannst du überlegen, ob du mit einem Lederreiniger (z.B. Saphir Gentle Cleanser) oder mit einer Lotion (z.B. Boot Black 2 Face) den Fleck entfernen willst. Es gibt auch stärkere Reiniger wie Saphir Reno Mat. Davon würde ich nur im Notfall Gebrauch machen.

Anleitungen dazu, wie du den Schuh nach der Reinigung schonen pflegst, findest du hier im Forum über die Suchfunktion.

MfG
 

AlexSef

New Member
Hallo Alex, mein Lieber,

bei der Schuhpflege gilt: weniger ist mehr.

Das Foto lässt vermuten, dass du an der Stelle (und im Allgemeinen) viel zu viel Creme, Politur?, Wachs, was auch immer aufgetragen hast. Die Schritte deiner Methode erschließen sich mir nicht wirklich, da du manche Produkte bis zu 4x aufträgst.

Ich würde den Schuh jetzt erst einmal über Nacht stehen lassen und abwarten, wie sich der Fleck entwickelt. Danach kannst du überlegen, ob du mit einem Lederreiniger (z.B. Saphir Gentle Cleanser) oder mit einer Lotion (z.B. Boot Black 2 Face) den Fleck entfernen willst. Es gibt auch stärkere Reiniger wie Saphir Reno Mat. Davon würde ich nur im Notfall Gebrauch machen.

Anleitungen dazu, wie du den Schuh nach der Reinigung schonen pflegst, findest du hier im Forum über die Suchfunktion.

MfG
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Super!
Ich glaube nicht, dass ich zu viel an Mitteln auf die Oberfläche des Schuhs gab, bevor der Fleck entstand. Ich gehe mit Cremes etc. sehr sparsam um. Da ich aber absoluter Laie bin, kann es natürlich trotzdem sein. Sicher bin ich mir da nicht.
Gäbe es auch die Möglichkeit, dass es ein zu wenig an Mitteln wäre, oder ein zu viel an Rumpolieren (exzessiv, aber nur mit Baumwolltuch, keine Bürste)?
Ich möchte nur keinen Fehler machen, bevor ich Reiniger benutze und dann eine andErde Farbe aufbaue als der passende andere Schuh. - oder hat Reiniger und anschließende
Pflege gar nicht viel mit der finalen Farbe zu tun?
 
Oben