Haltbarkeit Manschettenknöpfe

Anzugista

Active Member
Liebe Foristen,

ich ringe mit der Haltbarkeit meiner Manschettenknöpfe. Habe nur Edelstahlmodelle rundum 40-80 Euro und (überwiegend) einen Schreibtischjob. Insofern lässt es sich nicht vermeiden, dass die Manschettenknöpfe immer wieder Kontakt mit dem Holz haben und mit der Zeit "abreiben". Nach 6-9 Monaten habe ich also immer das selbe Problem: die Manschettenknöpfe stoßen ab und statt des Silbertons scheinen überall bronzefarbene Flecken durch. Effektiv nicht mehr tragbar/reif für die Tonne...

Liegt dies an der Qualität der Manschettenknöpfe? Oder ist es ein unvermeidliches Problem von Edelstahl, dass es bei häufigem Holzkontakt abstößt? Müsste ich entsprechend das Material wechseln? Möchte eigentlich ein Budget von 60-80 Euro pro Stück nicht überschreiten.

Lieben Dank und viele Grüße, Anzugista
 

Tilman

Well-Known Member
Edelstahl ist eine Legierung, da kommen also eigentlich keine "Flecken" raus. Artikel, bei deinen ein Material herauskommt, sind irgendwie beschichtet, hier oftmals mit Nickel. Richtiger, homogener Edelstahl (wie z. B. bei Kücheninstrumenten) hat in allen Lagen die gleiche Farbe (außer etwas Töpfe oder Pfannen).
 

DNL1

Well-Known Member
Die Manschenknöpfe sind mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht aus Edelstahl, sondern aus einer Bronzelegierung also höchstwahrscheinlich gewöhnliches Messing und dann oberflächenbeschichtet. Vernickelt, verchromt irgendwas in die Richtung um den silbernen Glänz zu erzeugen. Die gibt's allerdings schon für 15-20 €. Dafür würde ich nicht das doppelt bis vierfache hinlegen.
 

chh

Well-Known Member
Wenn's gebraucht sein darf, schau doch mal in die Bucht, da gibt es eine Masse von Angeboten zu günstigen Preisen aus "alten Schubladen und Kleiderschränken", die echt hartvergoldet oder aus Silber sind.
 

Anzugista

Active Member
Danke für die Antworten! Dann sehe ich mich mal nach gebrauchter "Silberware" um.
Ist reiner Edelstahl denn gar nicht üblich?
 

herr-de-winter

Well-Known Member
Edelstahl als Material für Manschettenknöpfe habe ich eigentlich noch nicht gesehen. Hat ja von Haus aus eine eher matt-silberne Oberfläche und wie das poliert als Manschettenknopf aussieht, kann ich nur erahnen.
Meine sind jedenfalls alle entweder verchromt oder vergoldet.
Edelmetall pur brauche ich persönlich nicht.
 

herr-de-winter

Well-Known Member
Nein, absolut nicht! Du bist der Erste, der dieses Problem erstmals für mich sichtbar macht. Bin ebenfalls Schreibtisch-Mensch und auf meinem Schreibtisch liegt eine Unterlage. Vielleicht erklärt sich das von daher, das ich keine Beschädigungen an den kleinen Kunstwerken habe.;)
 
Oben