Albert Thurston Hosenträger - Dugdale Edition Erfahrungen?

Andreas Gerads

Stilmagazin-Inhaber
Wo ich gerade wieder ein Paar Albert Thurston Hosenträger bestellt und darüber hinaus im Shop gestöbert habe: Hat hier jemand schon ein Paar aus der Dugdale Edition?

Dugdale ist ein (mir bisher unbekannter) Stoffhersteller aus der Nähe von Huddersflied, dem Mekka der englischen Tuchweber. Albert Thurston kooperiert mit Dugdale und verwendet verschiedene S100 Stoffe für eine neue Reihe Hosenträger. Darunter die Muster: Birdseye, Streifen, Fischgrat, Prince of Wales Check,...in verschiedenen Farben.

In Maastricht sah ich die Hosenträger schon mal bei Shoes & Shirts liegen, das Geschäft war jedoch zu dem Zeitpunkt geschlossen. Hat von euch jemand schon ein Paar aus dieser Reihe? Mich würden vor allem Erfahrungen zur Empfindlichkeit des Stoffes interessieren - der Preis von rund 140$ hält mich noch von einer Probebestellung ab....

 

Andreas Gerads

Stilmagazin-Inhaber
So, da sich hier keiner aus der Deckung wagt, habe ich nun selbst mal ein Paar Albert Thurston Dugdale Hosenträger bestellt (Navy, Birdseye). Die Lieferung dauert ja immer ein wenig bei AT, aber dann werde ich berichten! :)
 

Das gute Leben

Active Member
Hat jemand zufällig ein Modell aus Boxcloth (Wollfilz, schätze ich)?

Bei aller Liebe zu Thurston, aber wenn diese Variante immer nach nassem Schaf stinkt, obwohl ich es durch Bedampfen und Auslüften versucht habe zu bekämpfen, dann muß ich vom Kauf strikt abraten.

Erfahrungen? Es kann aber wohl nicht sein, daß man Angst haben muß von Dritten auf den Geruch angesprochen zu werden und das auch durch Weste und Sakko hindurch.

Ja, aber da riecht nix!
 
Oben