Der große Sockenvergleich Bresciani vs. Gallo vs. Falke vs. Stemeso vs. Calze Vitrano

Hadrianus01

Well-Known Member
#41
Ich darf alle an der Auseinandersetzung Beteiligten freundlich, doch gleichzeitig auch mit dem gebotenen Nachdruck daran erinnern, daß wir uns in einem Stil-Magazin befinden und uns daher auch einer adäquaten Diktion befleißigen sollten, die bei aller Schärfe in der sachlichen Auseinandersetzung und eventuell heftiger persönlicher Abneigung doch die Grundregeln zivilisierter Kommunikation nicht außer Acht läßt.
Oder, um es mit den Worten des früheren Speaker of the House of the Commons, Mr. John Bercow, zusammenzufassen: „Order! Oorderr!!“
 

Andreas Gerads

Stilmagazin-Inhaber
#45
Daraufhin eine derartige Grundsatzdiskussion führen zu wollen kann ich ehrlich gesagt nur als Versuch auffassen den Verlauf der weiteren Diskussion weiter an sich zu reissen.
Du solltest die Leute einfach machen lassen, irgendwann muss man es auch mal gut sein lassen, oder sich anderen Dingen widmen. Das bringt ja so niemandem was, auch dir nicht.
 

Urban

Well-Known Member
#46
Ich will keine Grundsatzdiskussion darüber führen - die Frage, siehe meine Anregungen, ist nur die:
Was hilft den Lesern des Stilmagazins weiter?
Das könnte Lord Lokii in seine noch ausstehenden "reviews" mit einfließen lassen.
Mehr als anregen möchte ich das nicht. Das ist alles.
 
Oben