Wie sagt man wenn man eleganter sein will

bertone

Well-Known Member
Juristisch korrekt-impertinent ist es, wenn man bspw. behufs eines Wurstel-Erwerbs beim Metzger auf die Frage
"Wie viel darf es denn sein?" antwortet:
"Ein Achtel Schönfelder bitte sehr..."
 

jk999

Active Member
Ich würde vorschlagen „zulegen“ oder „erstehen“ zu verwenden. „Kaufen“ ist ebenso akzeptabel. Das Verb „Holen“ als Ersatz für vorgenannte dagegen weckt eher Assoziationen mit Diebstahl.
 
Oben