Wie müssen Wachsjacken sitzen?

Herrmannomann

New Member
Guten Abend,

ich habe vor geraumer Zeit eine Barbour Beaufort Wachsjacke in XL geschenkt bekommen. Die Jacke ist, sagen wir mal, sehr „geräumig“, was das anbelangt. Ich weiß nur nicht, ob das einfach der normale Schnitt dieser Jacke ist, die des Öfteren ja auch als „Zelt“ tituliert wird, oder ob die Jacke einfach viel zu groß ist. Da bin ich mir unsicher. Schnitt oder zu groß? Trägt man die Jacke so? Was meint ihr?
 

Anhänge

  • 52B64A05-A674-463A-80C5-63E5DBA9D368.jpeg
    52B64A05-A674-463A-80C5-63E5DBA9D368.jpeg
    85,2 KB · Aufrufe: 249
  • C82A62B7-C04D-4786-8EBF-0F2C9A71C9F7.jpeg
    C82A62B7-C04D-4786-8EBF-0F2C9A71C9F7.jpeg
    82,6 KB · Aufrufe: 242
  • ABC49D29-0730-40CB-AF56-A3474A1E0450.jpeg
    ABC49D29-0730-40CB-AF56-A3474A1E0450.jpeg
    72,9 KB · Aufrufe: 221
  • 040A8265-6922-4169-9538-54F998E60C51.jpeg
    040A8265-6922-4169-9538-54F998E60C51.jpeg
    73 KB · Aufrufe: 208

skills0401

Well-Known Member
Die Jacke ist in der Tat ein Zelt - probier L oder gar M. Meine sitzen nicht wirklich anders als andere Jacken auch.
 

strikemike

Active Member
Sie ist dir sicher 1-2 Nummer zu groß. Allerdings passt es dann oft, zumindest bei mir nicht mit den Armlängen. Die alten sind noch "schlimmer". :) Meine Border ist super lang und sackig. Die Bedale bzw. Beaufort ist kürzer.

Für den Casual Look würde ich eher die International oder Beacon Brand Jacken von Barbour kaufen. Die sind etwas moderner, taillierter geschnitten. Denke die passen besser zu deiner Statur.
 

Yupik

Member
Wichtig ist die passende Ärmellänge, denn das Umkrempeln ist auf Dauer sehr schädlich für den Wachsstoff. Wenn du deine Körpermaße mitteilst, kann man dir konkrete Größen vorschlagen
 

Aristoi

Active Member
Die klassische Barbour Beaufort lässt Platz für ein Sakko drunter. Ich weiß nicht, wie die neuen Modelle ausfallen, aber bei den Alten nehme ich immer meine richtige Größe. Diese ist dann größer als meine deutsche Größe, aber so ist sie auch gedacht. (C40 = Gr.50, C42 = Gr. 52 usw.).

Mittlerweile ist diese Bewertung allerdings sehr subjektiv. Es gibt auch Leute, die tragen ihre Barbour recht körpernah. Wobei man an der Armlänge dann meist merkt, dass das so nicht gedacht war.
 
Oben