Welches Waschmittel für weiße Hemden?

Shivago

Active Member
Ich bin da ja Laie, aber werden OP-Äle bei Nichtgebrauch nicht mit UV-Licht bestrahlt? Wozu brauchst Du dann eine Sonne?
Ist die Frage ernst gemeint, oder fehlt der Grinse-Smiley?
Falls Ernst: Bei uns gibt's kein UV-Licht, ich wüßte auch nicht, wo sonst (also im OP). Außerdem bearbeite ich die Flecken natürlich nur bei Privat-Wäsche, beim Arbeitsg'wand ist mir das ziemlich wurscht. Und selbst wenn es UV-Licht im OP bei Nichtgebrauch gäbe, wäre ich dann logischerweise nicht drin. Aber so Wäscheleinen im OP, mit vielen Hemden dran, stelle ich mir lustig vor. ;)
 

Nikolaus Haus

Active Member
Ist die Frage ernst gemeint, oder fehlt der Grinse-Smiley?

Falls Ernst: Bei uns gibt's kein UV-Licht, ich wüßte auch nicht, wo sonst (also im OP). Außerdem bearbeite ich die Flecken natürlich nur bei Privat-Wäsche, beim Arbeitsg'wand ist mir das ziemlich wurscht. Und selbst wenn es UV-Licht im OP bei Nichtgebrauch gäbe, wäre ich dann logischerweise nicht drin. Aber so Wäscheleinen im OP, mit vielen Hemden dran, stelle ich mir lustig vor. ;)


Mir erschien das logisch - Keime mögen i.a. kein UV. Insofern war das ernst. Die Privatwäsche auf der Leine ist der Teil den ich lustig fand ("Kollegen, lasst uns mal früher Feierabend machen, ich hab da ein paar besonders hartnäckige Flecken."), da darfst Du Dir einen Smilie Deiner Wahl dazudenken.
 

newbie85

Member
und Thomas8 ? was sind deine erfahrungen nach knapp 4 Monaten weiße Wäsche?

Ich persöhnlich benutze für Weißes einfach nur Vollwaschmittell in Pulverform.
Flüssiges ist nicht gut, weil da keine Mittel drinne sind, welche den Dreck binden (Grund: Nicht dauerhaft Haltbar in Flüssiger Form). Der Dreck wird dann über die Kleidung ausgeschüttet.
Flüssiges Vollwaschmittel ist somit totaler Blödsinn

ps. Die bleiche wirkt erst ab 60 Grad.
 

synphonic

Member
Vollwaschmittel in Pulver Form. Nur da ist Bleiche drinnen. Die hat neben der Fleckenentfernung auch die Eigenschaft, dass sie das Vergilben verhindert.
Natürlich wikt die Bleiche auch bei niedrigen Temperaturen.
 
Oben