Weißes T-Shirt

FL Cool J

New Member
Preis/Leistung stimmt teilweise auch bei den typischen Veredler-Marken; wie zum Beispiel beim E190 von B&C. Gute Haltbarkeit (wenn auch sicher nicht außergewöhnlich) und eine leicht sportliche Passform.
Erhältlich unter anderem in der Bucht.
 

ryoishi

New Member
Moin Jungs.

Ich brauche mal wieder das Forumsschwarmwissen.

Ich suche noch immer nach dem perfekten weißen T-Shirt. Und zwar als Basic nicht für untendrunter.

Für mich wichtig sind 100 Prozent Baumwolle. Und ein Lappen sollte es auch nicht sein.

Der Schnitt sollte durchaus eine sportliche Figur betonen. Ich will keinen Sack.

H&M fällt ruckzuck auseinander. Ist also raus.

Erfahrungen habe ich ansonsten mit 3sixteen Heavyweight Plain Tee. Ist ein Monster und hat wohl mindestens das 4fache Stoffgewicht des H&M Lappens.

Schnitt könnte aber besser sein. Außerdem läuft es erstmal relativ stark ein. Nur mal als Tipp an euch, falls es mal jemand ausprobieren möchte.

Dann habe ich Erfahrung mit Lady White . Auch ordentlich Bumms im Stoff, aber Schnitt ist mir zu sackartig.

Heute bestellt habe ich vom Merzb beim Schwanen

ein 1950s

und ein

Good Basics zum Vergleich.

Mal sehen, wie die sich schlagen.

Habt ihr noch Tipps, nach denen ich mal schauen kann?
Wie war deine Erfahrung zu Good Basics?
 

ryoishi

New Member
Hab mir mal ein COS soft geholt. Mal schauen was das so kann. Hat jemand von euch Erfahrungen mit den Wholesale T-Shirts von Malfini, B&C, und sonstigen Marken?
 
Oben