Status
Nicht offen für weitere Antworten.

PrinzPolo

Active Member
Vor einigen Tagen in der Bucht nen Schnapper gemacht. Kam genau zum richtigen Zeitpunkt, denn morgen habe ich einen Vorstellungstermin bei einer größeren Kanzlei (Studentenjob).

Anhang anzeigen 185465

Welche Farbe hat das Hemd? Wirkt auf dem Bild wie ein komisches Blau/Grau.
Würde mir da unbedingt noch ein Hemd in Weiß besorgen.

Im Investmentbanking ist Blau die Farbe für niedere Chargen und die Verdienten tragen mindestens weiße Hemden und Hermes Krawatten. Denke es wird bei den Juristen ähnlich ausschauen.

Die Rangliste geht so:
1. blaues Hemd
2. weißes Hemd
3. blaues Hemd mit weißem Kontrastkragen und Manschetten
4. blau/weiße Bengalstreifen auf dem Hemd inkl. weißem Kontrastkragen und Manschetten (nennt man dann übrigens in Kombination mit Hosenträgern den "Full Gordon Gekko")

Hemden ohne Knopfmanschetten sind ebenfalls für Verlierer und niedere Lohnsklaven.

Würde mir daher unbedingt noch eine Krawatte von Hermes besorgen und diesen Verliererbinder daheim lassen.
Das H ist übrigens stumm und man spricht es Ermes aus, wenn du bei den neuen Kollegen gleich ordentlich Eindruck machen möchtest. Krawatte unbedingt in Rot -> Powertie.

Willst du also bei den Großen mitspielen oder Hilfsarbeiten erledigen?
 

bluesman528

Ruhrpotthanseat
Bei dieser älteren Shibumi Regimental Tie bin ich ebenfalls traurig, dass ich sie nicht mehr bekommen konnte. :oops: Super-Teil für blaue Sakko-Kombinationen. Und die emaillierten Blazer-Knöpfe sind auch sehr schön gewählt. Holland&Sherry?
 
  • Like
Reactions: psb

bluesman528

Ruhrpotthanseat
Heute ein bisschen Bummeln und Shopping in Köln nebst vorzüglichem, geschmacksintensiven 300g Filetsteak vom Holzkohlengrill + Bistro Fries + hervorragendes mediterranes Grillgemüse mit frischen Kräutern + Tegernseer Helles(!). :)

Sartorialer Zustand gefühlt schlechter als im Ruhrgebiet, ein paar schlecht sitzende Anzüge mit üblen Schuhen, sogar ein paar EST(-Fails), mit der einen Ausnahme eines sehr gut gekleideten Gentlemans, der wie ich bei Sobs etwas probierte. Aber eben lebendig und lebensfroh, das ist nach wie vor, was ich an der Stadt mag. Und der Dom, ein Stein gewordenes Monument guter, christlicher Absichten. :)

Dazu war mir ein wenig sommerlich formell zumute. ;) Auch dies hier ist ein Ariston S160 2ply-Stoff mit 245g/m Gewicht, der sich sehr gut im Alltag hält.

SuSu20181017 033candidate.jpg
SuSu20181017 015candidate.jpg
SuSu20181017 005candidate.jpg
SuSu20181017 003candidate.jpg
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben