Vecchio Anseatico - Handgefertigte Krawatten und mehr per Crowdfunding

Kwehling

Well-Known Member
»Noch nicht anprobiert, aber vermutlich um genau 3-4cm zu lang um beide Krawatten sinnvoll tragen zu können.«
Prinz Albert Knoten?

Beste Grüße
 

The Silver Dragon

Well-Known Member
Eigentlich wollte ich es ja im "Heute gekauft" posten, da mir beide Krawatten in Sachen Farbe und Material extrem gut gefallen. Aber es passt hier als Rückmeldung doch besser (siehe unten).

Anhang anzeigen 198793Anhang anzeigen 198794

Bestellt in 8,5x145cm, geliefert leider in 7,5x151cm (blau) und 8x151cm. Noch nicht anprobiert, aber vermutlich um genau 3-4cm zu lang um beide Krawatten sinnvoll tragen zu können.

Vermutlich... klärt Du es am besten mal mit @stopp!ng (Steffen) persönlich, er ist beispielsweise sehr gut über den Instagram-Messenger zu erreichen oder über seine offizielle E-Mail-Adresse. Noch nicht mal probegetragene Krawatten hier in dieser Form in diesen Faden zu stellen, finde ich persönlich mehr als dürftig. Sehr schade.

@Dexter_ : Double-FIH wirkt auch oft wahre Wunder! :p
 

andreas_

Well-Known Member
Hast du den Verkäufer kontaktiert und Chance zur Nachbesserung eingeräumt?

Nein, aber sollte es nötig sein wird genau das noch passieren. Wobei bei der 7,5cm werde ich das höchstwahrscheinlich machen, bei der anderen sofern die Länge sich als wirklich zu lange herausstellen sollte.

Noch nicht mal probegetragene Krawatten hier in dieser Form in diesen Faden zu stellen, finde ich persönlich mehr als dürftig. Sehr schade.

Warum dürftig? Ist das jetzt die Forenpolizei wo kein Feedback zum Produkt geschrieben werden darf? Hier wird beworben und der hauptsächliche Kontakt über das Produkt fand/findet hier im Forum statt. Zumal sachlich alle Aspekte _meiner_ Bestellung hervorgehoben wurden. Wenn ich etwas als dürftig bezeichnen würde, wäre es "Dein" Post.
 

The Silver Dragon

Well-Known Member
Nein, aber sollte es nötig sein wird genau das noch passieren. Wobei bei der 7,5cm werde ich das höchstwahrscheinlich machen, bei der anderen sofern die Länge sich als wirklich zu lange herausstellen sollte.

Warum dürftig? Ist das jetzt die Forenpolizei wo kein Feedback zum Produkt geschrieben werden darf? Hier wird beworben und der hauptsächliche Kontakt über das Produkt fand/findet hier im Forum statt. Zumal sachlich alle Aspekte _meiner_ Bestellung hervorgehoben wurden. Wenn ich etwas als dürftig bezeichnen würde, wäre es "Dein" Post.

Ich verstehe die Art und Weise Deiner Kommunikation nicht. Du orderst ein Produkt, das Du hier im Forum entdeckt hast. Es herrscht eine gewisse Vorfreude vor und das Produkt kommt bei Dir zuhause an, entspricht aber leider nicht Deinen Erwartungen. Das kann bei im Internet bestellter Ware immer mal passieren. Was liegt näher, als seinen Unmut darüber zunächst hier pauschal online zu stellen? Du schreibst weiter "falls es nötig sein sollte", wirst Du den Verkäufer kontaktieren. Was denn nun? Bist Du mit dem Produkt zufrieden oder nicht? Falls nein, bevor man pauschalisiert, wäre es zumindest gegenüber dem Forumskollegen fair, man klärt das mal unter "vier Augen", bevor man es hier darstellt, als könne der Kollege nichts, denn das ist leider genau der Eindruck, den Du vermittelst.

Darüberhinaus liegt es mir fern, hier Polizei zu spielen. Ich drücke meine persönliche Meinung auch hier aus, genau wie Du. Wenn Du Dich angegriffen fühlst, tut es mir leid. Ich möchte daher "dürftig" durch "unpassend" ersetzen.

Ansonsten gilt das, was @Garry Groupie und meine Person zu dem Thema bereits schrieben.
 

stopp!ng

Well-Known Member
Eigentlich wollte ich es ja im "Heute gekauft" posten, da mir beide Krawatten in Sachen Farbe und Material extrem gut gefallen. Aber es passt hier als Rückmeldung doch besser (siehe unten).

Anhang anzeigen 198793Anhang anzeigen 198794

Bestellt in 8,5x145cm, geliefert leider in 7,5x151cm (blau) und 8x151cm. Noch nicht anprobiert, aber vermutlich um genau 3-4cm zu lang um beide Krawatten sinnvoll tragen zu können.

Vielen Dank für das Feedback! Schade, dass ich es erst hier über das Forum erfahre. Die Abweichungen müssen mir beim Nachmessen entgangen sein. Schreib mir gerne per E-Mail, sobald du eine Entscheidung getroffen hast.
 

stopp!ng

Well-Known Member
Ich freue mich, endlich die Kollektion von Ashoka-Seidenkrawatten im Webshop zu veröffentlichen!

Die Ashoka-Rohseide stammt aus Indien und zeichnet sich durch einen trockenen Griff und eine unregelmäßige Textur aus, die zwischen normaler Satinseide und legerer Shantung-Seide liegt. Ich bin davon überzeugt, dass diese Eigenschaften die perfekte Krawatte für den Sommer ausmachen.

Diese großartige gewobene Seide gibt es ab sofort in Form von Krawatten in mehr als 20 Farben bei Vecchio Anseatico:
https://vecchioanseatico.com/de/product-tags/ashoka-de/

IMG_2947.jpgBE09D0CC-BFC2-4DCB-8FE6-D4308E864FC2.JPGIMG_2951.jpgIMG_2948.jpgIMG_2950.jpg
 

andreas_

Well-Known Member
Ich bin ja auch noch eine Antwort schuldig merke ich. Durch die Länge und die Stärke der Krawatte wird der Knoten sehr voluminös. Sie dürften kaum einen Zentimeter länger sein, aber so passt das gerade noch. Insofern Asche auf mein Haupt - nächstes Mal probiere ich es vorher aus. Bei einer dünneren Seidenkrawatte hätte die Länge aber nicht gepasst (so leider bei den älteren Shibumis mit 150cm erlebt - 147 passt).
 

Anhänge

  • 20190719-085959-2P6A0567.jpg
    20190719-085959-2P6A0567.jpg
    206,8 KB · Aufrufe: 76
Oben