Universal Pflegemittel für braune Schuhe?

abc987

Member
Hallo,
ich habe aktuell vier paar Schuhe in verschiedenen Brauntönen. Bisher pflege ich sie alle mit dem gleichen transparenten Pflegemittel, das ich von Oma bekam. Taugt das eigentlich was?

IMG_3493.JPG

Foto 30.10.18, 17 32 40.jpg Foto 30.10.18, 17 32 57.jpg

Welche Pflegemittel bräuchte ich denn um diese Schuhe ausreichend pflegen zu können?

Bei schwarzen Schuhen nehme ich immer schwarze Schuhcreme. Gibt es denn auch was für verschiedene Brauntöne oder brauche ich quasi für jeden einzelnen Schuh eine separate Schuhcreme?
 

Urban

Well-Known Member
Wenn Du davon überzeugt wärest, dass das Mittel von der Oma etwas taugen würde,
Dann würdest Du nicht danach fragen.
Gib's der Oma bitte mit herzlichem Dank zurück.
Deine Schuhe zeigen 4 Farben, also brauchst Du auch 4 verschiedenfarbige Schuhcremes
im Glastiegel oder aus der Tube.
Dazu noch einen Lederreiniger und für den Schuh auf 3 Uhr einen Moisturizer (Feuchtigkeitslotion),
da da Leder auf dem Foto sehr trocken ausschaut.
Falls ein extra hoher Glanz gewünscht ist und je nach aufgetragener Schuhcreme benötigst Du
ggf. noch 4 verschiedenfarbige Schuhwachse, für freakmäßigen Glanz noch ein farbloses Wachs extra.
 

ThePerfectPair

Well-Known Member
Hallo abc987,

grundsätzlich ist für hochwertiges Leder eine hochwertige Schucreme zu empfehlen.
Das von dir verwendete Pflegemittel kenne ich nicht, aber so wie deine Schuhe aussehen, scheint es nicht besonders gut zu wirken. Bei braunen Schuhen ist oft das Problem, dass du eine farblich genau passende Schuhcreme nicht finden wirst. Ich rate dir deshalb dazu, immer zu einer etwas dunkleren Schuhcreme zu greifen, um das Leder optimal aufzufrischen.

In deinem Fall kann ich dir zu Saphir Medaille d'Or Pommadier in dunkelbraun (oder tabacbraun) empfehlen. Eine dünne Schicht mit einem Baumwolltuch auftragen, 10 min abwarten und dann kräftig mit einer Rosshaarbürste abnehmen und auspolieren.Damit solltest du gut zurecht kommen, wenn du den oberen und den unteren Schuh pflegen willst.

Den linken Schuh solltest du meiner Meinung nach entsorgen, da die eckige Spitze einfach nur schrecklich aussieht.
Den rechten Stiefel kannst du denke ich problemlos mit dem Mittel von Oma weiter behandeln, da ist eh schon alles verloren.

MfG
 

Urban

Well-Known Member
Welches Braun hätten's denn gern?

Brauntöne-3-edited.jpg

Brown-shades-DE-ENGL.jpg

BROWN-RED-tinges.jpg

Shoe-Cream-Brown-Nov17.jpg

Es gibt mehr als genug braune Schuhcremes - niemand braucht sich hellere oder dunklere Farben zu kaufen.
Dieser Ratschlag kommt von Marken, die nur ein paar wenige Schuhcremefarben anbieten und
ist komplett überholt.

Auch der rechte Schuh ist leicht wieder auf Vordermann zu bringen - man muss ihn nur zuvor reinigen...
 

abc987

Member
Danke für die Antworten @Urban !
Der Schuh auf 3 sieht nur so schlimm aus, weil ich ihn mit einem Sneaker Reiniger gereinigt und somit das vorhandene Pflegemittel abgetragen habe.

Welche Lederreiniger sind denn empfehlenswert?

Da Du dich mit den Farben sicher besser auskennst - welche Farbtöne brauche ich für diese vier Schuhe?
 

Urban

Well-Known Member
Beim rechten Schuh auf 3 Uhr ist u.a. das Leder stark ausgetrocknet worden - seine Originalfarbe
nach diesem Foto nicht mehr zu bestimmen.
Nach den gezeigten Fotos - ein, zwei Fotos bei Tageslicht aus anderer Perspektive wären hilfreich
Auf 12 Uhr: Tiefdunkelbraun - Espresso oder Mokkafarben
9 Uhr: Mittleres Tabakbraun
6 Uhr: Mittelbraun

Die Frage nach den Lederreinigern ist etwas diffizil zu beantworten, da man darunter einen (in erster Linie)
wirkungsstarke Fleckenentferner oder aber auch ein Mittel mit schwacher Reinigungswirkung
wie z.B. die Lotion von Saphir verstehen kann.
Die Lederreinigung wird oft übertrieben - sprich: das Leder zu häufig und regelmäßig zu intensiv gereinigt
und ihm dabei zu viel Fett & Öl entzogen, was seine Substanz angreift:
Es fällt trocken wie der Schuh auf 3 Uhr.
Eine solche Intensiv- oder Grundreinigung kann man je nach Nutzungsintensität 1,2 mal pro Jahr machen,
aber nicht alle 14 Tage!
Regelmäßig gepflegt reicht ein relativ sanfter Lederreiniger vollkommen aus - am besten erklärt anhand von Raulederschuhen:
Regelmäßig ein Reinigungsspray - einmal pro Jahr Waschen mit einem Ledershampoo/Flüssigseife:
Man staunt was dabei dann alles im Wasser schwimmt.
Bei Glattleder muss der Reiniger nur abgelöste Wachspartikel und ein Minimum an Staub entfernen,
vielleicht reibt man dabei auch noch Farbpigmente aus der obersten Lederschicht aus - also wenig Druck
auf's Leder ausüben und den Lappen nicht nass machen.

Konkrete Marken oder Bezeichnungen muss ich hier leider außen vor lassen, aber so viel kann ich schreiben:
Je nach verwendeter Lotion reduziert sich die Aufnahme der Schuhcreme, was die Intensität der Farbauffrischung reduzieren kann.

Was Du kaufen könntest hängt davon ab wie viel Geld Du dafür ausgeben möchtest und
ob Du so eine Art Alibi-Schuhpflege mit qualitativ suboptimalen Pflegeprodukten oder
mit wirklich erstklassigen Mitteln, die halt eben ein paar Euro mehr kosten, treiben willst.

Allerdings halte ich rein gar nichts von dem Spruch:
Alles möglichst billig kaufen, denn es ist genau so gut wie teuer!

Wenn jemand sich eine Schuhkollektion im Wert von 1000 € und viel mehr zulegt,
dann sollten seine Pflegemittel auch in einer vernünftigen Relation dazu stehen.
 

abc987

Member
Hier weitere Aufnahmen der Schuhe bei Tageslicht:
Da ich ja für den ausgetrockneten Schuh dennoch ein Pflegemittel brauche - welche Farbe kommt der vermutlichen Originalfarbe denn am nähsten?

Was das Budget angeht: Als Student habe ich ein eher begrenztes Budget. Da es sich bei meinen Schuhen ohnehin nicht um High-End Modelle handelt, reichen auch eher günstige bis mittelpreisige Produkte. Welche Marken haben denn ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und wären in meinem Fall empfehlenswert?

Zwecks dem Reiniger: Ich würde lieber etwas mit stärkerer Reinigungskraft nehmen und dann nur ein mal im Jahr anständig reinigen.
 

Anhänge

  • Foto 01.11.18, 12 06 09.jpg
    Foto 01.11.18, 12 06 09.jpg
    7,5 MB · Aufrufe: 80
  • Foto 01.11.18, 12 06 15.jpg
    Foto 01.11.18, 12 06 15.jpg
    7,2 MB · Aufrufe: 78
  • Foto 01.11.18, 12 06 25.jpg
    Foto 01.11.18, 12 06 25.jpg
    7,8 MB · Aufrufe: 67

Urban

Well-Known Member
Von links nach rechts würde ich tippen auf:
Mokkabraun - Kaffeebrown - Chestnut - Mittelbraun

Die Intensivreinigung sollte die Ausnahme sein - weniger Fett/Ölentzug ist besser, da das Leder dadurch
weniger bis gar nicht strapaziert wird sondern spätestens durch die Schuhcreme das ihm entzogene Öl
wieder ersetzt/ausgeglichen wird.
Nach dem Einsatz eines starken Lederreinigers sollte man daher eine gute Feuchtigkeitslotion auftragen.

Zu preisgünstigen Produkten möchte ich nichts schreiben, da dann nur Emulsionscremes,
also Schuhcremes mit Emulgatoren und OHNE Lösungsmittel, die die (Tiefen-) Wirkung einer Schuhcreme
verstärken, infrage kämen, die allesamt, auch die teureren davon, zu suboptimalen Resultaten führen.

Wohin das im Endeffekt führen kann sieht man jetzt schon am rechten Schuh - jeder weitere Kommentar überflüssig!
 

abc987

Member
Danke für die Farbschätzung!

Okay, also dann nehme ich eben einen Reiniger mit weniger Fett/Ölentzug. Empfehlungen?

Was sieht man denn am rechten Schuh? Ich weiß ehrlich gesagt nicht was du meinst.

Vielleicht mag ja jemand anderes mir ein paar Schuhcremes empfehlen, die nicht allzu teuer sind.
 

Bartholomäus

Well-Known Member
Die meißten Hersteller bieten mindestens Mittelbraun, Hellbraun und Dunkelbraun an. Aus Dunkel und Mittel solltest Du einen für Deine Schuhe geeigneten Farbton erstellen können. Kaputt macht man da nichts.
Diese hier ist gibt es z.B: https://www.collonil.com/produkte/pflege/1909-creme-de-luxe
Der Preis ist UVB, sodass Du dies bei den üblichen Versandhändlern bestimmt für die Hälfte bekommst.
Alternativ bekommt man für einen Bruchteil dessen Centralin Schuhpflege in verschiedenen Farben oder farblos, was auch in Ordnung ist https://www.amazon.de/Centralin-fei...TF8&qid=1541078034&sr=8-17&keywords=centralin

Zum Schluss kann man dann noch mit Centralin Wachs (gibt es bei Kaufland usw. für unter 1 € glaube ich) drübergehen. Auch da gibt es Hell-, Mittel- und Dunkelbraun oder Farblos für einen Glanzeffekt.

Natürlich gehen auch die Produkte die Urban verkauft. Falsch machen kann man da nicht so viel.
 
Oben