Treffen in St. Gallen

Tryphon Tournesol

Active Member
Das hängt von euch ab. Ich kann schon (sehr) früh dort sein. ;) Wie wäre es mit irgendwas zwischen zehn und elf Uhr? Lieber früher? Lieber später? Beethoven hat ja einen ordentlichen Anfahrtsweg … Ihr könnt auch gestaffelt eintreffen. Dann warten wir in einem nahegelegenen Café auf die weiteren Teilnehmer.
 

Calamity Jane

Active Member
Das hängt von euch ab. Ich kann schon (sehr) früh dort sein. ;) Wie wäre es mit irgendwas zwischen zehn und elf Uhr? Lieber früher? Lieber später? Beethoven hat ja einen ordentlichen Anfahrtsweg … Ihr könnt auch gestaffelt eintreffen. Dann warten wir in einem nahegelegenen Café auf die weiteren Teilnehmer.

Da Herr & Frau Beethoven noch einen - ganz, ganz wunderbaren, herzerwärmenden - Zwischenstop im Allgäu einlegen werden, eher 11 Uhr als 10 Uhr. Oder sicherheitshalber 12 Uhr?

Und für das gestaffelte Eintreffen: welches Café?

Und kommt Herr Miles nun ebenfalls? Wäre ja schon schön, gell?

VG, Jane
 

Tryphon Tournesol

Active Member
Gut, machen wir Nägel mit Köpfen: Wer – ausser BC, DC, CJ, LB (Ludwig van Beethoven) und TT – wird am Samstag alles nach St. Gallen kommen? Bitte meldet euch bei mir oder hier, damit wir euch erwarten und in Empfang nehmen können! Wir würden uns über jeden zusätzlichen Teilnehmer freuen! :)

Zum Treffpunkt: Leider hat ein nett scheinendes Café ganz in der Nähe samstags geschlossen. Die Wahl fällt daher entweder auf das Kaffeehaus oder auf das Café Pelikan. Ich würde letzteres bevorzugen, weil wir uns dann gleich schon in der Altstadt und nahe beim Stiftsbezirk befinden.

Um die Beine zu schonen, könnt ihr auch im Parkhaus Oberer Graben oder im Burggraben parkieren. Bedenkt bitte, dass ihr euch schon das Mittagessen mit einem Spaziergang verdienen müsst! ;)
 

Tryphon Tournesol

Active Member
Nicht vor 11 Uhr, lieber 12 Uhr. Ich komme am Abend vorher erst nachts von einer Reise und muss ein paar Stunden schlafen. :)

Schlaf wird überbewertet! ;)

Hm, eigentlich wollte ich mit euch zuerst eine Stiftsbesichtigung machen und anschliessend zu Mittag essen. Nun tendiere ich zur umgekehrten Reihenfolge, denn das anvisierte Lokal fürs Mittagessen liegt ein Stück entfernt. Der Plan sieht also aktuell so aus:

Wer kann, schaut, dass er vor 12 Uhr in St. Gallen ist. 10.30 Uhr? 11 Uhr? Tröpfchenweises Dazustossen? Wie ihr wollt! Dann trinken wir solange Kaffee, bis der Ludwig eintrifft, trinken nochmals einen Kaffee und begeben uns dann auf den Weg zum Mittagessen. Nach dem Mittagessen und dem Verdauungsspaziergang machen wir den Stiftsbezirk unsicher. Danach schauen wir weiter, was der Tag so bringt … :)
 

miles

Well-Known Member
Ich würde wirklich (wieder) sehr gerne kommen, aber es klappt bei mir leider doch nicht.

Sonst könnte ich bei meinem momentanen Deutschladaufenthalt meine Eltern gar nicht mehr sehen - und das wäre nun wirklich sehr schade.
 

Calamity Jane

Active Member
Ich würde wirklich (wieder) sehr gerne kommen, aber es klappt bei mir leider doch nicht.

Und noch einmal:
Schnüff, ganz großes Schnüff!
Wobei ich Deinen Beweggrund selbstverständlich nachvollziehen kann.

Wenn Don Cologne rechtzeitig munter ist (ich nehm ihn ja im Auto mit), komme ich gerne auch vor 12 Uhr. Aber, lieber Tryphon, von welchem Ludwig ist denn da die Rede, der noch zu unserem Treffen kommt?

VG, Jane
 
Oben