Tipps für passende Füßlinge und Hersteller gesucht

Hallo!

Vielleicht können Sie/Ihr mir ein bisschen bei folgenden Fragen helfen.

Ich bin auf der Suche nach Füßlingen für braune Rauhledermokassins von Tod's und navy blaue Bootsschuhe von Timberland. Gerne würde ich die Füßlinge von einer Firma beziehen, die aller Wahrscheinlichkeit nach noch für längere Zeit bestehen wird und welche man online bestellen kann.

1. Welche Farbe würden Sie mir für o.g. Schuhe empfehlen? Würden Sie immer dieselbe Farbe wie die Schuhe wählen?

2. Können Sie mir Tipps bezüglich Firmen für o.g. Füßlinge geben? Wie beurteilen sie folgende Modelle von Falke: für braune Rauhledermokassins dieses Modell (http://www.falke.com/de/herren/socken-kurzstruempfe/freizeit/falke-step.html, sand Melange) und für navy blaue Bootsschuhe von Timberland o.g. Modell in dark navy)?

Vielen Dank für Ihre/Eure Hilfe im Voraus.

Gruß,
Edward Bolton
 

BuckminsterFuller

Gast
Ich kann die Falke invisible step uneingeschrängt empfehlen. Rutschen nicht und sieht man vor allem auch nicht. Im Falke Outlet um die 3€ pP.
 

Nikolaus Haus

Active Member
Ich würde denken Forenkonsens ist dass Füßlinge am besten aussehen wenn man sie bis knapp unters Knie verlängert. Oder? :p
 

Nikolaus Haus

Active Member
Es gibt auch Füßlinge bei Calze Vitrano. Der Schnitt ist allerdings weniger ausgefuchst als bei Falke.

Was ist das Argument? Auch wenn der Beste Hemdenmacher Ever! Ever! Ever! ein Kurzarmhemd machen würde würde das immer noch sch...lecht aussehen.

Disclaimer: Ja, ich besitze Füßlinge. Von Falke. Drei Paar. Trage ich aber strikt nur im außerforischen Kontext (zu uralten TNF-Turnschuhen, kurzer Hose und ausgewaschenem T-Shirt, wer's unbedingt wissen will).
 

trommelmo

Well-Known Member
Was ist das Argument? Auch wenn der Beste Hemdenmacher Ever! Ever! Ever! ein Kurzarmhemd machen würde würde das immer noch sch...lecht aussehen.

Disclaimer: Ja, ich besitze Füßlinge. Von Falke. Drei Paar. Trage ich aber strikt nur im außerforischen Kontext (zu uralten TNF-Turnschuhen, kurzer Hose und ausgewaschenem T-Shirt, wer's unbedingt wissen will).

Spricht denn etwas gegen Füßlinge in Loafern im Sommer? Barfuß finde ich da immer nur so lange gut, bis ich anfange zu schwitzen. Über den ganzen Tag ist das nichts für mich.
 

Jackie Duluoz

Well-Known Member
Spricht denn etwas gegen Füßlinge in Loafern im Sommer?

So man sie nicht sieht: nein, natürlich nicht.

Das ist auch das relevante Kriterium bei Füßlingen: Man wählt sie so, dass man sie im Schuh nicht sieht. Ob man nun die dicken, teuren Baumwoll-Falkes kauft oder lieber zum billigen "Fähnchen" Füßling aus dem Drogeriemarkt greift (NUR DIE etc.) ist A) Geschmackssache und kommt B) auch darauf an, was besser in den Schuh passt. Wenn mir in minimal zu großen Schuhen meine Falkes von der Ferse rutschen, laufe ich plötzlich auf einem dicken Knäul Socke herum, bei dünneren Modellen bemerkt man es dagegen kaum usw. Die Farbe ist wirklich sekundär.
 

seppo

Active Member
Ich habe Falke invisible step und auch Falke Sneaker Socken, würde aber nur erstere uneingeschränkt weiter empfehlen.
 
Oben