Tintenempfehlung für Kolbenfüllfederhalter

synphonic

Member
Hallo Newton,
die Tintenwelt ist eine sehr seht große.
Es kommt wirklich darauf an welche Farben du bevorzugst.
In einem Kolbenfüller kannst du fast jede Tinte verwenden (keine Tuschen).
Hier mal eine Liste der Hersteller die mir auf die schnelle einfallen.

https://www.diamineinks.co.uk
https://www.jherbin.com
Sailor STORiA
https://www.pilotpen.de/de/hochwertiges-schreiben/iroshizuku-tinte.html

Meine bisherige Lieblingstinte im privaten Umfeld ist von https://www.rohrer-klingner.de die Alt-Gold-Grün -> hier findest du eine Rezension. Sie schreibt sich super und schaut auf gelblichem Papier noch besser aus.

Für Notizen in der Arbeit ect. nehme ich sehr gerne die Irish Green von Mont Blanc.

Für was dauerhaftes wie z.B. Vertragsunterschriften ect. solltest du eine Tinte nach DIN/ISO 12757-2 nehmen.
Hier dabei dann aber nicht auf das entsprechende Papier vergessen ;)
 

knitterbub

Well-Known Member
Guten Abend,
Aus einer Laune heraus habe ich ein unbenutztes Pelikan Schreibset auf eBay ersteigert. Dazu gehört ein Kolbendüllfederhalter.
Bisher habe ich immer mit Patronenfüllern geschrieben.

Nun stellt sich also die Frage, welche Tinte die richtige ist. Ich habe zunächst ein die Pelikan 4001 gedacht. Gibt es weitere Empfehlungen?
seit jahrzehnten pelikan 4001 königsblau. sowohl beim meisterstück als auch bei der pelikan hatte ich niemals probleme. außerdem ist die 4001 preiswert und überall erhältlich.
 
Oben