Suche: "Holzige" Düfte

gravitycc

New Member
Liebes Stilmagazin-Forum,
liebe Freunde des guten Duftes,

ich bin Forums-Neuling (hallo an Alle) und habe gleich in meinem ersten Bericht eine Bitte an die Community. Aber keine Sorge, ich nehme mir fest vor, in der freien Zeit spannende Beiträge zu Neuwerwerbungen (Dürfte, Freizeit- und Businessbekleidung) zu schreiben, um das Forums-Leben zu bereichern.

Doch zunächst zu meinem Anliegen. Ich bin nach einem Kahlschlag im Bad zwecks Umzug in der momentan glücklichen Situation, mein Duftprogramm auf dem Reisbrett neu aufzulegen. Und genau da brauche ich Hilfe, greife ich ansonsten wohl aus Gewohnheit zu den immer gleichen (und bewährten) Düften.

Was suche ich?
Düfte für Freizeit und Beruf, nicht zu extravagant, schwer und aufdringlich, aber auch kein "laues Lüftchen", mit einer ausgeprägten Holznote.
Zur Zeit verwende ich noch Parfüms aus der Dsquared "Wood"-Serie, das "Wonderwood" von Comme des Garcons sowie das "Salina" von Laboratorio Olfattivo.

Über Empfehlungen, die in eine ähnliche Richtung gehen, freue ich mich sehr.

--
Julian
 
Zuletzt bearbeitet:
Tja, ich finde Gucci Rush for Men ziemlich holzig. Überhaupt sehr genialer Duft, leider aber schon ewig nicht mehr zu bekommen … wenn Du nach dem hier im Forum suchst, findest Du allerdings einige „Ersatzdrogen“ – ähnliche Düfte. Die dürften dann wiederum ebenfalls ins holzige gehen.

Grüße, Till
 

HerrGrumpel

Active Member
wonderwood und gucci rush riechen fast identisch.

Gruß
Socialworker

Findest Du? In meiner Nase sind das doch sehr deutlich unterschiedliche Düfte.

@gravitycc: schau auch mal auf Parfumo.de vorbei. Da findest Du jede Menge Infos und bekommst super Hilfe und Duft-Tipps.
Aber Obacht; einmal mit dem durchschnuppern angefangen, lauert da die Suchtgefahr :p
 

Paul Varjak

Member
Encre Noire von Lalique ist ein fantastischer Holzduft, der wirklich nach frisch gesägtem Holz riecht. Ist mir insgesamt ein bisschen zu sanft und zu wenig herb.

Derzeit nutze ich gerne "Smugglers Soul" von Lush. Zwei Sorten Sandelholz und Zitronengras. Kantig, etwas rauchig und herber, genau das was ich bei Encre Noire vermisst habe. In der festen Form kostet er etwa 16 Euro, was in der Preisklasse unschlagbar ist. Würde ihn aber auch noch kaufen, wenn das ganze sechzig Euro mehr kosten würde.
 
Oben