Suche Empfehlung für Restaurants in Salzburg

knitterbub

Well-Known Member
Wobei die Sachertorte sogar bei Kopenrath und Wiese besser ist als im Sacher...
ich finde die sachertorte aus dem hotel sacher patisseriemässig auch überbewertet. allerdings ist sie mit ihrer verpackung immer ein stilvolles mitbringsel...
nb: früher (ganz früher) gabs die torte auch tropenfest verpackt, hielt angeblich mehrere wochen am äquator frisch.
 

Belami

Well-Known Member
Der Aussage, sie wäre ein stilvolles Mitbringsel, stimme ich absolut zu.

Ich bin auch nicht der Meinung sie wäre schlecht. ganz im Gegenteil, denn sie eignet sich ob ihrer Konsistenz zur Dessikation von wissenschaftlichen Präparaten. Man munkelt auch, dass sie bereits als Ersatz für die üblicherweise aus Lehm gebrannten rechteckigen Baustoffen bei der Errichtung mehrstöckiger wiener Gemeindebauten herhalten durfte.

Und angeblich wurde sie bereits vor vielen hundert Jahren zur Trockenlegung der Malaria-verseuchten Sümpfe von Aquileia verwendet. Da bin ich aber skeptisch: sie wurde angeblich erst viel später erfunden.
 

andreas_

Well-Known Member
Nachdem ich jetzt auch die Mozartkugeln (und Anderes) vom Fürst testen durfte: die halte ich persönlich auch für überbewertet.

Womit ich mich aber mittlerweile auf jeden Fall anschließe ist die Empfehlung für das Restaurant Brunnauer. Essen und Service sind wirklich hervorragend - das war definitiv nicht der letzte Besuch.

Was ich bei den Empfehlungen noch vergessen hatte: Hubers im Fischerwirt.
https://www.fischerwirt-liefering.at/
 
Oben