Strümpfe von Mon tiroir à chaussettes

iurvox

Member
Guten Tag in die Runde,

in der letzten Woche habe ich einmal ausprobiert, wie die Abwicklung in Bezug auf Herrenkniestrümpfe von der oben genannten Online-Boutique mit Sitz in Paris läuft. Hier ist der Internetauftritt (bisher ausschließlich französich-sprachig):

http://www.montiroirachaussettes.com

Sie führen Strümpfe von Bresciani und – absoluter (!) Geheimtipp – Palatino. Soweit ich es erkenne, besteht das gesamte Sortiment aus Modellen reiner Schurwolle und reiner Baumwolle, hergestellt in Italien.

Der Shop bietet einen sehr nützlichen Filter. So lassen sich beispielsweise gepunktete Motive (<<à pois>>) schnell finden.

Ich habe 6 Paare bestellt, 4 aus Baumwolle und 2 aus Schurwolle. Ich werde sie ausprobieren und hier berichten, wie sie sich beim ersten Tragen und nach mehreren Wäschen schlagen.

Die Lieferung ging jedenfalls rasant. Die von mir bestellten Strümpfe waren als lagernd angegeben, was sich als wahr erwiesen hat. Die Verpackung ist mehr als ansprechend gestaltet. Die Strümpfe kamen aufgrund der Menge "double boxed" in einer hübschen, aufschiebbaren Pappschachtel. Mit dabei war ein Lieferschein in einem Umschlag, versehen mit einem handschriftlichen Vermerk. Die Strümpfe waren nach meinem Empfinden systematisch sortiert. Diese Dinge – besser: Zustände – sind nicht bezahlbar.

Man hat mir übrigens mitgeteilt, dass man neu am Markt und stets um Verbesserungen bestrebt ist. Englische Sprache sowie mehr Versandoptionen werden mit Gewissheit folgen.

Für mich ist der Shop eine der Entdeckungen des Jahres. Ein neuer Stern am Horizont? Tut mir leid, aber ich bin einfach begeistert!
 

KoenigZucker

Active Member
Interessant, danke (Bilder a la unboxing wären natürlich toll ;))

Solange man sich auf dem internationalen Markt allerdings nur auf französisch präsentiert, keine Option für mich :rolleyes:
 

Banker

Well-Known Member
Hm, Socken für 20€ in einer - vermutlich - guten Qualität. Wo ist jetzt genau die Revolution?
 

iurvox

Member
Tolle Farben haben die von Palatino. Was durftest Du für den Versand entrichten?
Bei den Versandkosten besteht Verhandlungsspielraum. Mehr möchte ich mit Blick auf das Entgegenkommen des Verkäufers nicht öffentlich teilen. Wir haben das telefonisch geklärt (sie sprechen englisch). Versand erfolgte dann über Hermes mit Tracking-Nr.
 

MoGuL

Active Member
Interessant wäre zu erfahren, wie die Strümpfe im Vergleich zu anderen wie Calze Vitrano, Falke usw. sind? Erst dann würden sie für mich interessant werden...
 

iurvox

Member
Wie hoch sind die denn regulär? 5,50€? Google Translate versagt da, wie so oft.
Bei meinem Warenkorbinhalt zu 138,- Euro wurden für den einzig wählbaren Expressversand durchaus üppige 20,- Euro angezeigt. Durch die Wahl von Hermes besteht da wie gesagt Einsparpotential. Das sollte wiederum auf individueller Basis mit dem Verkäufer zu klären sein. Da besteht einfach ein Ermessensspielraum.
Und warum gibt es keine englische Version?!
Die englische Version gibt es nicht, weil sie sich im Aufbau befindet ;)
Interessant wäre zu erfahren, wie die Strümpfe im Vergleich zu anderen wie Calze Vitrano, Falke usw. sind? Erst dann würden sie für mich interessant werden...
Ich kann mit einem der Vergleich von Palatino-Baumwollstrümpfen zu den Baumwollstrümpfen von Falke, Modell No. 9, dienen:

Fersen- und Zehenbereich der Palatino-Modelle sind deutlicher verstärkt als im Falle von Falke. Das ist zum einen optisch erkennbar, da hier schlicht dunklerer Stoff in einfacher Webart verwendet wird (einfache Webart deshalb, weil der Rest der Strümpfe eine leicht changierende faux-uni-Optik hat). Von der Haptik mutet der Strumpf etwas stabiler an, was an der deutlicheren "Struktur" in den genannten Bereichen liegen dürfte. Der Strumpf ist insgesamt "konstruierter". Sozusagen das strumpfgewordene full-canvas-Sakko (Falke wäre eher unconstructed).

Übrigens gibt es nunmehr auch hochwertige Bresciani-Strümpfe bei Scarosso zu erstehen – auch gepunktete :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Uppersocks

New Member
Calzificio Palatino socks

Wie hoch sind die denn regulär? 5,50€? Google Translate versagt da, wie so oft. Und warum gibt es keine englische Version?!

Dear Sir, I am Emmanuel the founder of www.uppersocks.com (formerly Mon tiroir à chaussettes).
Our goal is to sell online the best socks brands, in particular Calzificio Palatino in Roma.
Sorry for the late of my aswer, but we have just achieved this month the english translation.
If you need any advice about a reference do not hesitate to contact us.
A bientôt, Emmanuel
http://www.uppersocks.com/
 
Oben