Stilmagazin Wettbewerb Juli: "Leinen"

Tryphon Tournesol

Active Member
Zweiter von vier: Ein gewisser Balduin B. Hat Ähnlichkeiten mit mir, aber das ist echt rein zufällig. Sein Trumpf: Die Krawatte mit den Reitern drauf in funky-freshy Farben. Das Sakko ist aus Leinen. Fragen zu Details etc. beantwortet er ebenfalls selbst.

Zwei sollen noch folgen. Ich werde aber höchstens noch einen heute schaffen … :eek:
 
Zuletzt bearbeitet:

ludwig67

Active Member
Zweiter von vier: Ein gewisser Balduin B. Hat Ähnlichkeiten mit mir, aber das ist echt rein zufällig. Sein Trumpf: Die Krawatte mit den Reitern drauf in funky-freshy Farben. Das Sakko ist aus Leinen. Fragen zu Details etc. beantwortet er ebenfalls selbst.

Zwei sollen noch folgen. Ich werde aber höchstens noch einen heute schaffen … :eek:

Sind das auf der Krawatte herbstliche Sodomie-Motive?? Pferde+x :cool:
 

Tryphon Tournesol

Active Member
So, die Fotos vom dritten Teilnehmer habe ich gerade noch bearbeiten können. Es ist – Trommelwirbel! Pusch! – miles mit Leinenhose und ganz besonderem Einstecktuch als Trumpf! Er meinte, er hätte sich im Spielzeugladen doch noch eine Perücke für hinter den Reissverschluss kaufen sollen. Naja, beim nächsten Wettbewerb dann …
 
Zuletzt bearbeitet:

miles

Well-Known Member
Ich könnt's fast schwören: das Sakko hat der Baby Schimmerlos in einer "Kir Royal"-Folge getragen... :cool: :)

Das wäre ja ziemlich genial!
Gekauft wurde das Sakko bei Harry's - wie auf dem Bild ja zu sehen.
Ein Münchner Herrenausstatter, der seine Laden zwischen Odeons- und Karolinenplatz hatte; dort, wo heute der Kiton Store ist.
Bekannt war er als einer der Läden, die höchste Qualität liefern, aber im Großen und Ganzen etwas modischer orientiert waren als van Hees, Dietl & co.
Mein Großvater war über die Qualität der Jacke übrigens nie so ganz begeistert gewesen, aber er hatte damals relativ schnell ein Leinensakko gebraucht und dies war das beste, das zu dem Zeitpunkt in München zu haben war.

Ich habe diese Jacke übrigens immer mit Elvis assoziiert, weil es ein Video vom jungen Elvis gibt, wo er so eine gestreifte Jacke trägt (zwar nur Einreiher, aber egal).
Den älteren Elvis (sprich nach seinem Comeback) mochte ich nie, weil ich ihn dann nicht mehr gut fand/finde. Daher assoziiere ich solche Jacken mehr mit ihm als diese komischen Glitzeranzüge ;)
 
Oben