Sonnenbrille tragen mit Stil

ludwig67

Active Member
Da ich in den Haaren meistens ein Wachs habe fällt diese einfache Lösung aus. Etui habe ich nie dabei, beult aus und ist umständlich. Taschen o.ä. trage ich nie (außer Aktentaschen), fällt also aus. Hemdentaschen habe ich auch nicht, fällt auch aus. Also bleibt mir entweder die Sakkotasche (fällt aus, wenn Einstecktuch getragen wird), oder die vordere Gürtelschlaufe, wo ich sie dann quasi dranhänge (Freizeit). Ansonsten bleibt nur das leicht umständliche in der Hand halten. Es gibt ja noch diese Brillenbänder, die ja eigentlich recht praktisch sind. Allerdings finde ich sie immer etwas "altherrenmäßig".
 

On_Air

Active Member
Ich weiß, ist nicht die feine Art, aber wenn die Freundin dabei ist, kommt alles, was ich so mit mir rumtrage in ihre Handtasche. Ansonsten Innentasche meiner Jacke. Hab fast immer eine dabei, wenn auch bei hohen Temperaturen nicht an.
 

star314

Member
Guten Abend,

verstaut wird bei mir die Sonnenbrille immer in einer der beiden Sakkoaußentaschen (vorzugsweise rechts). Zuvor wickle ich sie immer in ein Stofftaschentuch oder ein Brillenputztuch aus Samt ein! In die innere Brusttasche oder in eine Hosentasche würde ich meine Brille niemals stecken! Ersteres würde ein hässliche Beule im Brustbereich ergeben und letzteres wäre auf Grund einer möglichen Beschädigung viel zu riskant (außerdem wo soll ich dann meine Hände hinstecken ... :p).

Herzliche Grüße,
star314.
 

Niels Holdorf

Active Member
Guten Abend,

verstaut wird bei mir die Sonnenbrille immer in einer der beiden Sakkoaußentaschen (vorzugsweise rechts). Zuvor wickle ich sie immer in ein Stofftaschentuch oder ein Brillenputztuch aus Samt ein! In die innere Brusttasche oder in eine Hosentasche würde ich meine Brille niemals stecken! Ersteres würde ein hässliche Beule im Brustbereich ergeben und letzteres wäre auf Grund einer möglichen Beschädigung viel zu riskant (außerdem wo soll ich dann meine Hände hinstecken ... :p).

Herzliche Grüße,
star314.

Hört sich sehr unelegant-bemüht an.
 

Niels Holdorf

Active Member
Warum? Nur weil ich die Brillen schützen möchte? Die Brillen waren a) sehr teuer und b) liegt mir sehr viel an deren[1] Wohlbefinden. :)

Natürlich nicht, weil du sie schützen willst. Auch kann ich verstehen, dass sie nicht zerkratzen sollen, selbst habe ich das gleiche Problem... nur wenn ich mir die Szene vorstelle, wie man mit dem Tuch herumfummelt, darauf achten muss, dass es beim in die Tasche rutschen nicht verrutscht etc., denke ich halt, dass es nicht sehr elegant wirkt.
 

star314

Member
Lieber Sander,

... dass es nicht sehr elegant wirkt.

ach so war das gemeint. Jetzt verstehe ich was Du damit ausdrücken wolltest und muss Dir natürlich recht geben, aber ob das nun auf anwesende Außenstehende elegant wirkt oder nicht, dass ist mir egal, dazu liegt mir das Wohl meiner Dinge zu sehr am Herzen. :)

Außerdem sollte man niemals Geisel von Stil oder Eleganz sein -> alles mit Maß und Vernunft. :D

Einen schönen Abend wünscht
star314.

PS: So schlimm, wie es durch mein obiges Posting möglicherweise rüberkam, ist es auch nicht. Die Brillen sind ja keine rohen Eier. Ich nehme die Sonnenbrille ab, hole die "normale" Brille aus meiner Jackentasche, setze diese auf und verstaue die andere eingewickelt in der Tasche. Der Vorgang läuft in die andere Richtung natürlich gleich ab.
 

Niels Holdorf

Active Member
Außerdem sollte man niemals Geisel von Stil oder Eleganz sein -> alles mit Maß und Vernunft. :D

Tja... andererseits sollte man auch keine Geisel der Unversehrtheit seiner Accessoires sein... wenn man immer sehr auf seine Sachen achtgibt, wirkt das mMn einfach nicht natürlich, daher bemüht, daher unschön.
Für mich ist Natürlichkeit ganz oben auf der Prioritätsliste... und wenn dann mal der Schuh einen Kratzer abbekommt, ist das halt so.
 
Oben