rushmore

Gesperrt
Sie haben doch nun genug Tips von mir, gehen sie mal in die drei genannten Geschäfte und berichten.

Wenn Ihnen Hackett gefällt, werde ich es Ihnen nicht ausreden wollen. Ich ziehe sowas nicht an. Da ist mir zu viel Werbung, künstlicher Kult, Aufbau von Image etc. Quasi die UK-Variante von Ralph Lauren. Nein danke.
 

Das gute Leben

Active Member
Werter rushmore, das interessiert mich. Welcher Aspekt ist Ihnen ein Dorn im Auge - die Qualität oder der Stil? Bzgl. Stil gefallen mir die Schnitte und Stoffe der Jacketts und Hemden von Hackett gut (Polo und Rugby Shirts weniger). Bzgl. Qualität bin ich zu wenig Fachmann um diese beurteilen zu können.

Nebstbei, Hackett gibt es in Österreich auch, allerdings selten und nur sehr kleine Ausschnitte aus der Kollektion.

Für weitere Tipps bzgl. guten Adressen für Jacketts in London bin ich dankbar!

Hackett gehört seit einigen Jahren einem großen spanischen Textilkonzern. Hergestellt wurde zunächst in spanien und jetzt zunehmend auch in Marokko etc. Während die Vintage-Sachen sich qualitativ an Savile Row und Jermyn St. orientierten, ist es heute Durchschnittsware mit sehr hohem Markenaufpreis (auch wenn die Stoffe teils noch höherwertiger sind). Wenn man den Look mag - im (quasi Dauer)Sale bei Vente Privée etc. kaufen.

Grundsätzlich würde ich die Jermyn Street empfehlen: einen Duft von Trumper (oder eine Rasur) oder DR Harris, englischen Käse bei Paxton & Whitfield, Hemden und Accessoires von Hilditch & Key und Turnbull & Asser. Danach bei Bedarf Cream Tea bei Fortnum & Mason (wobei, da gibt's Besseres, aber F&M ist halt in der Nähe)
 

SchallundRauch

Gast
Ich bin demnächst in London und mein Ziel ist ein Trenchcoat (2nd hand). Hat jm ein paar gute, nicht überteuerte Adressen?
 

HerrTierlieb

New Member
Ich hole den Thread nochmal hervor, da es auch mich demnächst für ein paar Tage nach London verschlägt und ich auch ein wenig Zeit zum shoppen haben werde.

Habe hier im Forum bereits einige Tipps gefunden (danke dafür :) ) und notiert.

Würde dennoch gerne mal fragen, welche Geschäfte ihr empfehlen könnt, wenn man auf der Suche nach Sakkos bzw. Anzügen im Bereich unter 350,- EUR Sakko / unter 550,- EUR Anzug ist. Lohnt es sich bei Suit Supply vorbei zu schauen? Habt ihr sonst ein paar interessante Adressen?
Freue mich über jeden Tipp!
 

Michelangelo

Active Member
In London würde ich persönlich bei diesem Budget nur im Sale schauen und der dürfte bereits vorbei sein?! Zu Susu könntest Du gehen, um die verschiedenen Fits durchzuprobieren, falls Du hier nicht die Gelegenheit hast, in einen Shop zu gehen. Kaufen würde ich da eher nicht, da Du die gleichen Preise wie im Euroraum in Pfund bezahlst. Ein Anzug kostet dann statt 299€ 299Pfund.
Ich persönlich würde in London die Sachen angucken/kaufen, die Du sonst nicht bekommst, z.B. Drake's Krawatten.
 

endlichguteschuhe

Active Member
Auch meine Frau und ich werden demnächst für ein längeres WE in London sein. Der "Plan" ist, am Samstag die Jermyn Street zu begehen, allein um bei den dortigen Schuhhändlern deren Leisten gründlich zu probieren/notieren.
Und wenn etwas direkt passt+gefällt, dann... Gesetzt sind Loake, Trickers, Barker und CJ.

Am Sonntag jedoch würde ich gern meiner Frau etwas Shoppingzeit gönnen wollen. Da die Jermyn wohl eher Herren - lastig sein soll, suche ich noch einen Tip für den Sonntag mit geöffneten Geschäften für dies, das, jenes und überhaupt.

Hat da jemand einen Tip?
 

asterix

Well-Known Member
Auch meine Frau und ich werden demnächst für ein längeres WE in London sein. Der "Plan" ist, am Samstag die Jermyn Street zu begehen, allein um bei den dortigen Schuhhändlern deren Leisten gründlich zu probieren/notieren.
Und wenn etwas direkt passt+gefällt, dann... Gesetzt sind Loake, Trickers, Barker und CJ.

Am Sonntag jedoch würde ich gern meiner Frau etwas Shoppingzeit gönnen wollen. Da die Jermyn wohl eher Herren - lastig sein soll, suche ich noch einen Tip für den Sonntag mit geöffneten Geschäften für dies, das, jenes und überhaupt.

Hat da jemand einen Tip?
Am Sonntag Columbia Rd. flower market und Brick lane market, da sind auch ein paar Läden für dies und das (und Baudoin & Lange Sagans). Sehr schön ist auch Primrose Hill (mit tollem Blick über die Stadt für umsonst).
 

bengal-stripe

Active Member
Am Sonntag jedoch würde ich gern meiner Frau etwas Shoppingzeit gönnen wollen.........Sonntag mit geöffneten Geschäften für dies, das, jenes und überhaupt.

An diesem (Oster) Sonntag gibt es kein Shopping.

Normalerweise sind an Sonntagen die Geschäft sechs Stunden geöffnet aber nicht am Ostersonntag und Weihnachtstag: die beiden Ausnahmen an denen der Gesetzgeber Schließung verlangt.
 
Oben