Sessel Empfehlung filigran aber bequem

Rheinkind

New Member
Guten Abend zusammen,
ich suche 2 schön anzusehende, aber gleichzeitig trotzdem bequeme Sessel für unseren Wohnraum.

Ungeachtet des Preises fand ich den Barcelona Sessel von Mies van der Rohe sehr ansprechend, habe aber gelesen, daß dieser Sessel nicht bequem ist.

Ohne hier eine Glaubensdiskussion anstoßen zu wollen, würde ich mich darüber freuen, wenn man mir kurz den Gedanken hinschreiben könnte, den einem bei dem Gedanken an den Barcelona Stuhl als unbestritten formschönen Sessel, verbunden mit einer bequemen Sitzhaltung überkommt.

z.B. Vitra Cite (fiele mir hierzu ein, ich weiß aber nicht ob es bequem ist)

https://www.vitra.com/de-de/living/product/details/cite

Viele Grüße und ich bin auf kreative Vorschläge gespannt.
 

Paul Temple

Well-Known Member
Da ich mich sehr für Architektur des 20. Jahrhunderts interessiere, habe ich im Barcelona Chair zumindest einmal Platz genommen und fand ihn für den kurzen Moment nicht unbequem. Er ist aber auch kein bequemer Sessel, ihn den man sich zum Beispiel zum stundenlangen Schmökern eines guten Buches zurückziehen möchte.

Die Möbel von Jean Prouvé, wie unter anderem der Vitra Cité, sind oft nicht am Reißbrett entstanden, sondern Prototypen mussten immer weiter verfeinert werden, bis sie endlich den Status der Serienreife erfüllten. Das soll die Möbel zwar ausgereift gemacht haben, aber Prouvé war auch für eine Optimierung seiner Werke zur Massenproduktion hin bekannt. Mich erinnert der Vitra Cité irgendwie zu sehr an Ikeas bekannten Poäng-Sessel, mit dem er sich auch die für mein Empfinden zu geringe Sitzhöhe teilt.

Als Anregung vielleicht noch der Indra von Leolux:

https://www.leolux.de/kollektion-de/sessel/indra-de
 

eyecon

Well-Known Member
Mir kommt als erstes der Lounge Chair von Charles Eames in den Sinn.
Aber der ist dir wahrscheinlich nicht filigran genug, oder?
 

eyecon

Well-Known Member
Wie wäre es denn mit dem Butterfly Chair?
Ebenfalls ein Designklassiker und auf jeden Fall filigraner als der Eames....
 

Lionel_Hutz

Well-Known Member
Mit deutlich amorpherer Formgebung für mich - obwohl ich früher Hardcore-Bauhaus-Fan war - ein sehr schöner Sessel, eher in Richtung Eames Lounge Chair und vor allem extrem sehr bequem (den Barcelona betrachte ich kurz vor Folterinstrument). Der Husk von B&B Italia, Design von Patricia Urquiola.

Der zieht bei uns ein, wenn wir das nächste Mal umziehen.

Husk
 

Icecrema

New Member
Also ich kann nur sagen, oftmals gibts es aus dem Vintage Bereich sehr schön aufgearbeitete, aber neu entworfene Sessel und die sind oftmals wirklich schön und gut - da würde ich auch mal einen Blick drauf werfen, was so alles alte Stilikonen sind, vor allem der 50er und 60er Jahre, kann oftmals sehr edel sein.
 
Oben