Schuhe - Reparaturbeispiele

Matz

Well-Known Member
Freiburg im Breisgau?

Evtl. diese hier:

Domenico Sammartino Schuhmacherei, Sandstraße 3, Herdern

Ronny Fahrenz, Habsburgerstraße 104, Herdern

Schuhmacherei Sergej Natalcenko, Leo-Wohleb-Straße 6, Freiburg
 

Andreas Gerads

Stilmagazin-Inhaber
Passt nicht ganz in den Thread, aber ich habe mir mal eine Tube Kömmerling Kövulfix Rekord Schuhkleber bestellt - der Absatz an einem Paar Schuhe löst sich. Ursprünglich wollte ich das Paar nach Hannover zu Herrn Schmalz schicken, den ich auch in der vergangenen Woche angerufen habe. Da es aber nur die Lagen des Absatzes sind, die sich voneinander lösen und die Sohlen noch in gutem Zustand sind, werde ich jetzt erst mal mit dem Kleber versuchen die Zeit bis zur Gesamtreparatur zu überbrücken. Kann ja im Laufen nachkleben ;)
 

Urs

Well-Known Member
Den Kleber habe ich auch, funktioniert tadellos. Bitte beachten: für den optimalen Halt kommt es nicht auf die Dauer des Pressvorganges an, sondern auf die Kraft. Du brauchst also eine Hammer!
 

Andreas Gerads

Stilmagazin-Inhaber
Ich dachte daran mir den Schuh anzuziehen und mich mit dem Schuh hinzustellen, sobald ich den Kleber zwischen den Lederlagen verteilt habe.
 

Aficionado

Well-Known Member
Ich habe mit dem Kleber auch mal bei Schuhen die Sohle geklebt, hält bis heute, ja, Kraft ists Wichtigste.
Fersenfutter habe ich auch mal damit geklebt, wichtig ist dabei: Wenns einmal klebt gehts nicht mehr ab, also sei Dir sicher, wo Du es haben willst...
 

Biondo

Member
Steve ist einer der fähigsten, mehrfach zu Recht prämiert (Wiesbaden!). Was gibt es an seinen Pflegemaßnahmen auszusetzen? Das er ein Experte ist?!
 

Urban

Well-Known Member
Diese Alden-Reparatur ist doch wohl ein Witz!
Er hat weder einen passenden Leisten verwendet noch den Schaft gezwickt oder gar einen Absatzkeder eingebaut;
warum er die uralte Brandsohle weiterverwendet hat statt sie zu erneuern und
ebenfalls nicht das total verschwitzte Futter gereinigt hat, nun ja - das weiß wohl nur er.
Ob er eine Gelenkfeder eingebaut und eine Ausballung eingebracht hat, sieht man noch nicht einmal im Video!

Das,was ich bekritele, sieht man auch sehr deutlich an den fertigen Schuhen (Sohle + Schaft) und
ob sie dem Auftraggeber noch passen steht auf einem ganz anderen Blatt.
 
Oben