Schreibgeräte der Firma 3-d-Objekt

Der Hanseat

Active Member
Hallo Mitforisti,

am Wochenende hatte ich auf einem Kunsthandwerkermarkt in Lübeck den Inhaber der Firma 3-D-Objekt kennengelernt. Er ist gelernter Tischler und stellt aus Passion Schreibgeräte her.

Bei den Füllern war der Tintenfluss exzellent und gleichmäßig, Haptik Super! Er verarbeitet Edelhölzer und das zu sehr moderaten Preisen. Leider hatte ich vergessen zu fragen wer die Einsätze (Feder und Halterung) herstellt, da diese mit Sicherheit zugekauft werden.

Angeboten wurden: Füller, Tintenrollen und Kugelschreiber. Die Kappen bei den Füllern hatten einen Schraubmechanismus und die Kugelschreiber eine Drehfunktion.

Btw. weder kannte ich den Hersteller vorher, noch bin ich ihm wirtschaftlich irgendwie verbunden - ich finde einfach das eine tolle Option für Schreibgeräte ist, die im bezahlbaren Bereich liegt. Viele der großen Hersteller (Faber-Castell, Pelikan, Mont Blanc und Waterman und und und) sind nicht mehr das was sie mal waren im PLV - für meine Begriffe)
 
Zuletzt bearbeitet:

Der Hanseat

Active Member
Interessant die beiden kannte ich noch gar nicht. Bei 3-D-Objekt wird jedes Stück tatsächlich per Hand gedrechselt, habe ich ja selbst gesehen.

Preislich liegt er auch über den Donegal-Boys (Füller ca. 86,00 €) - spannend finde ich aber beides...
 

Der Hanseat

Active Member
Naja, die Homepage ist nichts... ist mehr oder weniger nur ein Platzhalter für die Termine wo der Hersteller anzutreffen ist.

Hmmm... Erwartungen "unermesslich"? Es ist halt echte (Teil-)Handarbeit zu bezahlbaren Preisen. Wie gesagt weiß ich noch nicht wo Federn und Drehmechanismus zugekauft werden. Haptisch eben Klasse und sehr gut ausgewogen ohne das man die Kappe auf das Ende aufstecken muss...

Nicht das absolute qualitative High-End - aber im PLV überaus interessant

Auch die großen Hersteller (Brands) kaufen verstärkt zu und das rechtfertigt, für mich, nicht mehr den Preis welcher dort aufgerufen wird. Der betreffende ist Handwerker und deutlich reifere Generation - das Internet ist da (glaube ich) eher so ein Anhängsel...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben