Sammelbestellung Knoepfe

Banker

Well-Known Member
Hallo zusammen,

ich bin gerade auf der Suche nach ein paar netten Knoepfen, doch scheinbar ist es eine Krux, gute Knoepfe in lokaler Naehe zu finden. Ich bin online auf die Firma Schneider aus Augsburg gestossen, die in Deutschland Knoepfe aus hochwertigen Materialien herstellt (Steinnuss, Perlmutt, Bueffelhorn). Mindestabnahme pro Produkt sind allerdings 25 Knoepfe + 6€ Versandkosten. Die Knoepfe selbst empfinde ich als preiswert, die schoeneren Bueffelhornknoepfe in 24" (entspricht Durchmesser von ca. 15mm) kosten ca. 0.3€, in 32" 0.45€. Besonders lohnt es sich eigentlich, wenn man hoch skaliert, daher die Ueberlegung zur Sammelbestellung. Dann koennte man ein schoenes Konglomerat an farblich und materialtechnisch unterschiedlichen Knoepfen zusammenstellen, und das einfach per Briefwarensendung weiterverteilen.

Wofuer koennte man Knoepfe gebrauchen? Ich wollte mir einige Exemplare holen um ein paar Hosen auf knoepfbare Hosentraeger nachzuruesten und einige Sakkos mit den Knoepfen aufzuwerten. Ein schoenes Detail, bei dem Qualitaet nicht viel kostet, aber man den Unterschied dennoch deutlich wahrnimmt.

Fuer Hosentraeger braeuchte es z.B. pro Hose 6x24", moechte man das fuer 3 Hosen, braucht man allein schon mal 18 Knoepfe etc. etc.

Ich wuerde ein groesseres Paket bestellen, man muesste sich auf ein farbliches und ein Groessenrepertoire einigen und dann koennte man die Zusammenstellungen mit einer Briefwarensendung fuer 1.65 verschicken. Nimmt jeder vielleicht 30 Knoepfe, was preistechnisch im Schnitt nicht ueber 12-15€ liegen sollte, kommt also noch der Anteil am urspruenglichen Versand und der Warenbrief fuer 1.65 dazu. Also ich koennte mir vorstellen, dass man fuer 20€ eine schoene Auswahl an Knoepfen bekommt. Nicht unbedingt eine massive Investition, wie ich finde ;)

Ich halte es mit dem Forenmechanismus mal wie bei der tollen Idee von Florian und bitte ebenfalls bei ernsthaftem Interesse auf 'thanks' zu klicken. Ueber die Zusammenstellung kann man sich noch Gedanken machen. Bei 10 Leuten mit 30 Knoepfen, koennte man bis zu 12 verschiedene Knopfsorten waehlen, bei 20 Leuten 24 etc. Ueber die Aufteilung kann man sich dann ja noch Gedanken machen je nach Bedarf.

Alternativvorschlaegen stehe ich offen gegenueber.
 

don_ollie

Active Member
Über die Firma bin ich auf der Suche nach schönen Perlmuttknöpfen für ein Sakko auch schon gestolpert. Daher besteht von meiner Seite aus auf jeden Fall Interesse an einer Sammelbestellung!
 

Banker

Well-Known Member
Ich glaub da sind wir bisher wohl eher zu zweit mit den Knoepfen :D
Versandkosten sparen geht auch so, schaun mer mal ;)
 

metamorphose

Well-Known Member
Ich weiß nicht, wer hier woher kommt, aber bei Eilers in Bielefeld gibt es Knöpfe en mass. Fast drei Regalreihen bis unter die Decke voll.
 

tomoma

New Member
Ich reihe mich da auch mal ein. Habe mir einen schönen Sommeranzug gekauft, der leider furchtbare weiße Knöpfe hat die dringend alle ausgetauscht werden wollen..
 
Oben