Portugiesische Kappe - Empfehlungen?

Hauskonzert

Member
Hallo,
ich bin nach einem Ausflug nach Madeira etwas auf diese portugiesischen Schiebermützen angefixt. Demnächst steht ein Ausflug nach Lissabon an, da wollte ich mir so ein Ding holen. Am besten von einem traditionellen Hersteller. Kennt jemand welche? Kann natürlich sein, dass alle die man so bei den Leuten sieht schon Made in China sind aber manchmal gibt es ja noch solche Traditionshersteller in Europa.
 

bluesman528

Ruhrpotthanseat
Hallo,
ich bin nach einem Ausflug nach Madeira etwas auf diese portugiesischen Schiebermützen angefixt. Demnächst steht ein Ausflug nach Lissabon an, da wollte ich mir so ein Ding holen. Am besten von einem traditionellen Hersteller. Kennt jemand welche? Kann natürlich sein, dass alle die man so bei den Leuten sieht schon Made in China sind aber manchmal gibt es ja noch solche Traditionshersteller in Europa.
Mal dumm gefragt: Wo ist denn der Unterschied zwischen einer portugiesischen Schiebermütze und einer herkömmlichen Schiebermütze/Flat Cap?
 
  • Like
Reactions: Urs

Bartholomäus

Well-Known Member
In Lissabon gibt es zahlreiche gute Hutgeschäfte. Z.B.
Chapelaria Azevedo Rua, Praça Dom Pedro IV 73, 1100-202 Lisboa,
mitten in der Innenstadt, nebenan kan man den berühmtesten Ginja im Stehen trinken.
Dann die Rua dos Fanqueiros richtung Tejo laufen kommt man zur Chapelaria d'Aquino.
Portugisisch-Kenntnisse sind von Vorteil, wenn man ausführlich Beratung möchte. Madi in China gibt es dort (zu Mindest bei Hüten) soweit ich weiß nicht.
 

Hauskonzert

Member
Wahrscheinlich gibts was die Form/Ausführung betrifft keinen. Würde halt gern einen portugiesischen Hersteller haben. Aber gut möglich, dass die meisten Menschen die sowas in portugiesischen Gefilden tragen ein englisches Teil oder eben Made in China auf dem Kopf haben.

Danke für den Tip Bartholomäus, schau ich mir an.
 
Oben