Pointure - Schuhmagazin

flamboyance

Gast
Für Freunde außergewöhnlichen sowie klassischen Schuhwerks, die in Grenznähe wohnen oder eine tolle internationale Bahnhofsbuchhandlung haben, bietet sich das (Herren)Schuh-Magazin "Pointure" aus Frankreich an.
(Leider kann ich auf die Stelle keine Website der Zeitschrift finden.)
Hier werden von Klassikern (Allen Edmond's, Church's, John Lobb RTW) über "Avantgarde" (Aubercy, Henrique Enko) und "Mode" (Santoni, div. Puma-Sonderkollektionen, Jean Baptiste Rautureau) bis zu "Schnäppchen" (Luck Now, Mack James, Bexley) viele bekannte und (mir vorher) weniger bekannte Marken mit ihren aktuellen Kollektionen vorgestellt.

Und dies mit guten vielen Bildern, die perfekten Französischkenntnisse sind also nicht unbedingt notwendig, da die Hintergrundberichte IMHO eher "begleitenden" Charakter haben. (Welcher Schuhmacher arbeitet jetzt für wen und warum).

Mir ist keine deutsche Zeitschrift bekannt, die in diesem noch unterschätzten Metier "hochwertige Herrenschuhe" unterwegs ist.
 

Ludovico

Member
Bestimmt möchten einige das Magazin mal kennen lernen. Bittesehr – hier kommt ein Download-Link für Pointure N°18 Ausgabe März, April, Mai 2009 (Pdf, 77 Seiten, zirka 14MB).

Pointure N°18
 

M. Richter

Member
Sehr interessantes Magazin, auch wenn ich kein Französisch verstehe, denoch wunderbare Bilder schöner Schuhe.

Vielen Dank dafür !

mfG
 
Oben