Penny Loafer in bordeaux

Le grand monsieur

New Member
Hallo liebe Gemeinde,

ich wollte mir gerne ein Paar Penny Loafer in o.g. Farbe kaufen, wurde jedoch nicht fündig.

Hätte vielleicht jemand von euch Kennern einen Tipp welcher wertige Hersteller schöne Penny Loafer in seinem Sortiment hat?

MfG

Le grand monsieur
 

Monaco Chris

Well-Known Member
Kommt drauf an, wie Du ihn Dir vorstellst.

Viele schwören ja auf den "klassischen" von Sebago oder Bass. Nur habe ich hier immer das Problem, dass mir die Qualität nicht mehr zusagt und die Dinger noch nicht mal mehr in USA produziert werden, sondern in El Salvador oder sonstwo und dazu für teures Geld hier in Deutschland verkauft werden.

Ganz gut ist Allen Edmonds, auch wenn hier die Qualität im Vergleich zu früher nachgelassen hat.Im Vergleich zu Sebago & Co. haben sie aber doch den viel höheren Tragekomfort u. a. auch durch das bessere Fußbett. Außerdem sind sie rahmengenäht und nicht nur durchgenäht.
Schön und auch sehr bequem finde ich das Modell "Walden", den ich auch selbst besitze: http://www.elvont.com/classic/modelle/walden?c=197

Ich meine sogar hier im Forum mal gelesen zu haben, dass einer der Mitforanten AE recht günstig anbietet - die Suchfunktion wird Dir da sicher weiterhelfen können.

Mein bisheriger Favorit war allerdings der Verdun: http://www.menswear.de/cgi-bin/shop...d&utm_source=aff&utm_medium=a&wtcid=a.aff.std
Leider wird er aber nicht mehr produziert.
Meine beiden habe ich schon einige Male neu besohlen lassen und war jedes Mal erstaunt, wie schön das Leder nach all der Zeit immer noch aussieht.

Aber auch England hat einiges zu bieten und so möchte ich auch folgendes Modell von Alfred Sragent hinweisen, das ich mir erst kürzlich zugelegt habe:
http://www.afinepairofshoes.co.uk/collections/clearance-price-asc/products/alfred-sargent-ewell

Die Passform ist auch äußerst bequem, relativ breit, obwohl man es den Schuhen nicht ansieht und sie sind etwas weniger stabil als die amerikanischen. Dazu sind sie optisch auch etwas eleganter.

Ansonsten würde ich mir noch die Modelle auf herringshoes.co.uk anschauen.
 

Le grand monsieur

New Member
Kommt drauf an, wie Du ihn Dir vorstellst.

Viele schwören ja auf den "klassischen" von Sebago oder Bass. Nur habe ich hier immer das Problem, dass mir die Qualität nicht mehr zusagt und die Dinger noch nicht mal mehr in USA produziert werden, sondern in El Salvador oder sonstwo und dazu für teures Geld hier in Deutschland verkauft werden.

Ganz gut ist Allen Edmonds, auch wenn hier die Qualität im Vergleich zu früher nachgelassen hat.Im Vergleich zu Sebago & Co. haben sie aber doch den viel höheren Tragekomfort u. a. auch durch das bessere Fußbett. Außerdem sind sie rahmengenäht und nicht nur durchgenäht.
Schön und auch sehr bequem finde ich das Modell "Walden", den ich auch selbst besitze: http://www.elvont.com/classic/modelle/walden?c=197

Ich meine sogar hier im Forum mal gelesen zu haben, dass einer der Mitforanten AE recht günstig anbietet - die Suchfunktion wird Dir da sicher weiterhelfen können.

Mein bisheriger Favorit war allerdings der Verdun: http://www.menswear.de/cgi-bin/shop...d&utm_source=aff&utm_medium=a&wtcid=a.aff.std
Leider wird er aber nicht mehr produziert.
Meine beiden habe ich schon einige Male neu besohlen lassen und war jedes Mal erstaunt, wie schön das Leder nach all der Zeit immer noch aussieht.

Aber auch England hat einiges zu bieten und so möchte ich auch folgendes Modell von Alfred Sragent hinweisen, das ich mir erst kürzlich zugelegt habe:
http://www.afinepairofshoes.co.uk/collections/clearance-price-asc/products/alfred-sargent-ewell

Die Passform ist auch äußerst bequem, relativ breit, obwohl man es den Schuhen nicht ansieht und sie sind etwas weniger stabil als die amerikanischen. Dazu sind sie optisch auch etwas eleganter.

Ansonsten würde ich mir noch die Modelle auf herringshoes.co.uk anschauen.

Guten Abend MonacoChris,

ich bedanke mich bei dir für die ausgesprochen ausführliche Antwort.

Zwar bin ich die letzten Tage auch mal im Hirmer Online Shop auf Penny Loafer, Farbe bordeaux, Marke "Magnanni" (spanischer Hersteller) gestoßen, aber die von dir präsentierten "Walden" von Allen Edmonds gefallen mir persönlich viel besser. Folglich werde ich mir diese bestellen. Dafür ein Dankeschön.

Fallen die "normal" also true to size aus?

Btw... kann jemand etwas über die Machart, Wertigkeit dieser Magnanni Schuhe berichten?
 

Le grand monsieur

New Member
Nein, also ich trage regulär 45, bei englischen Schuhen eine 11 und bei Allen Edmonds brauche ich eine 11,5 in E.

Aber schau Dir mal diesen Fred hier an, da kannst Du die Schuhe meines Wissens nach auch günstiger beim freundlichen Mitforanten beziehen:
https://stilmagazin.de/forum/angebote-werbung/7169-allen-edmonds-guenstig-kaufen.html

Vielen Dank. Da ich für gewöhnlich bezüglich meiner kleinen Schuhsammlung eher italophil bin, trage ich bei Santoni, Tods eine 45. Dies bedeutet eine deutsche 45,5. Also sollte ich die Walden von Allen Edmonds in Größe 12 E bestellen.
 

Mingo

Active Member
Nein, also ich trage regulär 45, bei englischen Schuhen eine 11 und bei Allen Edmonds brauche ich eine 11,5 in E.

Aber schau Dir mal diesen Fred hier an, da kannst Du die Schuhe meines Wissens nach auch günstiger beim freundlichen Mitforanten beziehen:
https://stilmagazin.de/forum/angebote-werbung/7169-allen-edmonds-guenstig-kaufen.html

Nur mal so am Rande: Der ist so freundlich, daß er nicht mal PMs mit Namen unterzeichnet; geschweige denn seine allgemeinen postings. Ich weiß nicht, ob da nicht grundlegend etwas nicht stimmt. Hat schon mal jemand bei "Herrn Brothersfinest.com" gekauft bzw. Erfahrungen mit diesem Anbieter?

Gruß
Armin
 

Le grand monsieur

New Member
Nur mal so am Rande: Der ist so freundlich, daß er nicht mal PMs mit Namen unterzeichnet; geschweige denn seine allgemeinen postings. Ich weiß nicht, ob da nicht grundlegend etwas nicht stimmt. Hat schon mal jemand bei "Herrn Brothersfinest.com" gekauft bzw. Erfahrungen mit diesem Anbieter?

Gruß
Armin

Erfahrungen über o.g. Herrn würden mich ebenfalls interessieren. Gestern versuchte ich mehrmals dessen Online Shop zu erreichen, leider jedoch ohne Erfolg. Ich bekam stets die Meldung, dass dieser nicht mehr existiert?
 

Monaco Chris

Well-Known Member
Erfahrungen hab ich auch keine, ich hatte ihn nur eben mal per PN nach dem Walden gefragt und da hat er mir geantwortet, dass er den auch problemlos besorgen kann.
 

heritage

Member
Erreichbarkeit

Guten Tag,

gerne würde ich mich in die obige Diskussion kurz einmischen.

Da wir mehrere Mitarbeiter haben und nicht immer ein und derselbe Ihre emails beantworten kann werden allgemein gehaltene Beiträge mit unserem Firmennamen unterschrieben.

Emails an uns werden selbstverständlich mit dem Namen des bearbeitenden MA unterzeichnet. Unser Onlineshop ist unter www.brothersfinest.com jederzeit erreichbar!

Bei Fragen jederzeit gerne eine email an uns!

Vielen Dank!

Besten Gruß,
J.Hoffmann
www.brothersfinest.com
 
Oben